Datenschutzbestimmungen COUCHstyle


Vielen Dank, dass du COUCHstyle nutzt!

Du möchtest wissen, wie wir mit dem Thema Datenschutz umgehen? Uns ist es wichtig, dich hierüber aufzuklären. Denn wenn du unsere Angebote und Services nutzt, verarbeiten wir personenbezogene Daten von dir. Dies tun wir vor allem, um unsere Angebote bzw. Services finanzieren und besser machen zu können. Wir machen dies jedoch verantwortungsvoll und immer im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze, vor allem der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Die Verwendung von Daten für Werbezwecke macht es möglich, kostenlose Angebote und Services betreiben zu können. Außerdem möchten wir ständig besser werden und Angebote und Services gern auch speziell auf dich zuschneiden. Das gelingt uns nur, wenn wir die Nutzung der Angebote und Services genauer beobachten und auswerten.

Dies und alles Weitere, was mit deinen Daten geschieht, werden wir nicht heimlich tun, sondern nur mit der nötigen Transparenz. Daher informieren wir dich an dieser Stelle umfassend über das Was, Wie und Warum solcher Verarbeitungen. Auch alle relevanten Pflicht-Informationen, die wir gemäß der EU Datenschutzgrundverordnung bereitstellen müssen, haben wir hier für dich zusammengestellt.

Die Datenschutzbestimmungen gelten für alle Online-Angebote und -Services, die über www.couchstyle.de abrufbar sind. Betreiber der Plattform COUCHstyle und verantwortlich für den Schutz deiner personenbezogenen Daten sowie die Einhaltung der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist die G+J LIVING Digital GmbH (nachfolgend kurz: COUCHstyle). Kontaktdaten, Ansprechpartner und Pflichtangaben zur G+J LIVING Digital GmbH findest du unter https://www.couchstyle.de/impressum.

Wenn du noch Fragen zum Thema Datenschutz an COUCHstyle hast oder deine Rechte in Sachen Datenschutz (siehe unter “Deine Rechte als Betroffener”) wahrnehmen möchtest, wende dich gern an unseren Datenschutzbeauftragten. Du erreichst ihn unter der E-Mail-Adresse: datenschutz@couchstyle.de.

Das Wichtigste zusammengefasst auf einen Blick

  1. Welche Daten werden bei Nutzung unserer Dienste erfasst?
    1. Direkteingabe von Klardaten
    2. Datenbereitstellung durch Dritte
    3. Pseudonym-Daten
  2. Warum werden diese Daten verarbeitet?
  3. Gehen Daten auch an Dritte oder ins Ausland?
  4. Die einzelnen Datenverarbeitungen im Detail

  5. Einzelne Bereiche, Services und Funktionalitäten der Site
    1. Profil registrieren und verwalten
    2. Registrierung/Log-In via Facebook
    3. Teilnahme an der COUCHstyle Community
    4. E-Mail-Newsletter abonnieren und lesen
    5. Abwicklung der Gewinnspiele
    6. Weitere Cookie-basierte Funktionalitäten
  6. Einzelne Analysen und Auswertungen durch COUCHstyle
    1. Server-Logfiles
    2. Google Analytics
    3. Google Tag Manager
    4. INFOnline
  7. Einzelne Werbe-Trackingdienste von Drittanbietern
    1. Google AdWords und AdSense
    2. G+J e|MS
    3. Produktplazierungen durch die affilinet GmbH
  8. Deine Rechte als Betroffener

Das Wichtigste zusammengefasst auf einen Blick

  1. Welche Daten werden bei Nutzung unserer Dienste erfasst?
    1. Direkteingabe von Klardaten

      Wenn du dich bei uns registrierst bzw. einen Account anlegst oder Services wie den Newsletter nutzt, fragen wir über die entsprechenden Formulare personenbezogenen Daten von dir ab, die erkennbar und direkt zu dir bzw. deiner Identität gehören (sog. Klardaten).

      Zu diesen Klardaten gehören insbesondere E-Mail-Adresse, Username und dein Passwort Zusätzlich kannst du freiwillig auch weitere persönliche Angaben zu dir machen, die natürlich für dich auch gespeichert werden, beispielsweise in deinem Benutzerprofil. Beiträge (z. B. Ort, Homestorys, Kommentare oder Fotos), die du eingibst bzw. hochlädst und persönliche Details zu dir enthalten, werden natürlich auch gespeichert und veröffentlicht.

      Datenschutzrechtlich besonders sensible Daten (sog. besondere Kategorien von Daten nach Artikel 9 DSGVO – etwa zu Gesundheitszustand, Ethnie, Weltanschauung, Genetik, Intimität) fragen wir an keiner Stelle ab.

    2. Datenbereitstellung durch Dritte

      Teilweise werden uns personenbezogene Daten auch von Dritten bei Nutzung einzelner Funktionen oder Services bereitgestellt. Das ist beispielsweise der Fall, wenn du für die Anmeldung in unserem Service den Sign-In-Dienst von Facebook nutzt.

    3. Pseudonym-Daten

      Darüber hinaus werden auch Daten verarbeitet, die keinen direkt erkennbaren Bezug zu dir als Person haben (sog. pseudonymisierte Daten). Pseudonymisiert meint, dass man dich bzw. deinen Computer oder Browser zwar unter einer ID (“Pseudonym”) wiedererkennen könnte, aber mit üblichen Mitteln nicht herauszubekommen ist, wer genau du bist oder wie man dich kontaktieren kann. Anders gesagt: Pseudonyme werden nicht mit Klardaten wie Name oder E-Mail-Adresse zusammengespielt, schlicht weil wir in diesem Fall nicht mehr zu wissen brauchen als nötig.

      Das gilt beispielsweise, wenn wir herausfinden möchten, welche Seiten unseres Dienstes besonders häufig geklickt werden und welche gar nicht, oder wenn wir einem User nicht ständig dieselben Dinge anzeigen möchten.

      Über Pseudonyme werden auch Nutzungsprofile von Drittanbietern bzw. Werbepartnern (sog. Third-Parties) erstellt, die auf den Werbebannern innerhalb dieses Services eingebunden sind. Einige davon funktionieren auch über unseren Service hinaus auf anderen Apps bzw. Internetseiten.

      Wenn du einzelne Dinge noch genauer wissen möchtest, haben wir weiter unten die näheren Details für dich zusammengestellt.

  2. Warum werden diese Daten verarbeitet?

    Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt vor allem zu folgenden Zwecken bzw. aufgrund folgender berechtigter Interessen:

    • zur Individualisierung: um dir nicht ständig dieselben Beiträge und Banner vorzuschlagen bzw. anzuzeigen, und zudem möglichst nur solche, die dich vermutlich auch interessieren;
    • zur Personalisierung: um dich im Newsletter oder bei anderer Gelegenheit mit deinem Namen ansprechen zu können oder sonst speziell auf dich abgestimmte Themen, Inhalte und Banner in die Services einzubinden;
    • zur Finanzierung: um Banner für Anzeigenkunden auftragsgemäß zu schalten und mit den Werbeerlösen unser Team zu bezahlen sowie unser Angebot für dich kostenlos zu halten;
    • zur Optimierung: um herauszufinden, was unsere User statistisch gesehen besonders begeistert und was eher nicht und was sonst beim Benutzen unserer Services möglicherweise verbessert werden kann;
    • zur Sicherstellung des Betriebs: um Angriffsmuster zu erkennen und abzuwehren sowie Fehler im System aufzudecken, um zu verhindern, dass du gegen deinen Willen E-Mails von uns erhältst;
    • um Dinge wie Newsletter und Gewinnspiele anzubieten oder Funktionen wie den Upload bzw. die Kommentierung von Inhalten benutzerfreundlich zu realisieren;
    • zum Pflegen der Kundenbeziehung und zum Direktmarketing in eigener Sache sowie für unsere Sponsoren, Kooperationspartner oder sonstige Dritte, sowohl durch uns selbst als auch teilweise eigenverantwortlich durch die jeweiligen Dritten;
    • zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben, insbesondere handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, und etwaigen Auskunftspflichten gegenüber Behörden sowie zur Strafverfolgung, zur Abwehr oder durchsetzung von Ansprüchen einschließlich der Ausübung und durchsetzung unseres ‘digitalen Hausrechts’.

    Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erfolgt dabei rechtmäßig auf Grundlage der EU Datenschutzgrundverordnung, und zwar – je nach Fall – konkret auf Basis deiner Einwilligung, eines Vertragsschlusses mit dir bzw. vorvertraglicher, zur Erfüllung gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben und/oder nach Abwägung berechtigter Interessen im Einzelfall (siehe DSGVO Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben a), b), c) und f)).

    Soweit wir personenbezogene Daten auf Basis einer Einwilligung oder aufgrund einer Abwägung berechtigter Interessen verarbeiten, tun wir dies nur, solange du nicht widersprichst bzw. die Einwilligung widerrufst. Da wir Klardaten technisch nicht mit Pseudonymen zusammenführen können und rechtlich auch nicht dürfen, ist ein einheitlicher Gesamtwiderspruch gegen sämtliche Verarbeitungen nicht realisierbar. Näheres zu Widerruf und Widerspruch erläutern wir weiter unten in den Details der jeweiligen Verarbeitungen.

  3. Gehen Daten auch an Dritte oder ins EU-Ausland?

    COUCHstyle verzichtet auf die kommerzielle Weitergabe deiner Daten (Verkauf, Vermietung) an Dritte und betreibt keinen Adresshandel.

    Es gibt jedoch Dinge, die andere besser können als wir. Daher haben wir einige Dienstleister eingeschaltet. Mit einigen stehen wir als Gesellschaft in einem Konzernverbund, mit anderen sind wir nur geschäftlich verbunden. Manche Dienstleister werden dabei Zugriff auf personenbezogene Daten haben müssen oder zumindest haben können. Das betrifft insbesondere die IT-Technik, mit der wir unsere Dienste oder einzelne Funktionalitäten und Angebote am Laufen halten, überwachen und analysieren.

    Alle unsere Dienstleister beauftragen wir strikt nach den Vorgaben der EU Datenschutzgrundverordnung schriftlich und lassen uns beispielsweise auch technische und organisatorische Maßnahmen erläutern, mit denen die Dienstleister die ihnen anvertrauten personenbezogene Daten vor Missbrauch schützen.

    COUCHstyle betreibt ausschließlich Server in Deutschland. Einige der von uns beauftragten IT-Dienstleister haben ihren Sitz nicht innerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder speichern und verarbeiten personenbezogene Daten dort. Soweit nicht in diesen Gebieten nach Ansicht der EU-Kommission ohnehin dasselbe Datenschutz-Niveau wie in Deutschland besteht, bestehen wir immer auf die datenschutzrechtlich erforderlichen Garantien für einen solchen Auslandstransfer. In der Regel ist dies der Abschluss eines seitens der EU-Kommission vorgegebenen Datenschutzvertrags (sog. EU-Standardvertragsklauseln), speziell bei Transfers in die USA zudem die Teilnahme des Dienstleisters am sog. EU-US.-Privacy-Shield.

    In einigen Fällen geben wir Daten unter Wahrung der datenschutzrechtlichen Vorgaben auch an Dritte, die die Daten dann eigenverantwortlich weiter verarbeiten. Hierzu gehören zum Beispiel die Services der Social-Media-Anbieter wie Facebook, etwa wenn du dich mit dem Facebook Log-In bei uns anmeldest oder Inhalte, die du bei uns gesehen hast, bei Anbietern wie Pinterest teilst und weiter verbreitest.

    Näheres dazu erläutern wir weiter unten in den Details.

  4. Die einzelnen Datenverarbeitungen im Detail

    Um dir einen leichteren Überblick zu ermöglichen, haben wir ab hier die genauen Details der Datenverarbeitungen danach gegliedert, ob eine Datennutzung einzelne Funktionen bzw. Services auf unserer Site/App betreffen die entweder (IV.) wir selbst oder ein Dritter bereitstellen bzw. betreiben, oder aber ob es um Analysen und Auswertungen geht, die (V.) wir auf pseudonymer Basis für vornehmlich interne Zwecke nutzen oder (VI.) die zur Vermarktung von Bannern und Anzeigen auf unserer Site eingebunden sind bzw. für Teilnehmer unserer Partner verwendet werden.

  5. Einzelne Bereiche, Services und Funktionalitäten der Site
    1. Profil registrieren und verwalten

      Ein COUCHstyle-Profil kannst du dir direkt auf unserer Plattform erstellen. Bei der Erstellung deines COUCHstyle-Profils erheben wir deine E-Mail-Adresse und dein Passwort (Zugangsdaten). Bei der direkten Anmeldung über COUCHstyle senden wir dir einmalig zur Verifizierung an die angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink (Double Opt-In). Nach der Verifizierung kannst du dich mit deinen Zugangsdaten über das Login-Formular in dein Profil einloggen.

      Darüber hinaus erhebt COUCHstyle nur Bestandsdaten, die du im Rahmen einer Registrierung oder einer sonstigen Kontaktaufnahme mit COUCHstyle selbst angibst. Diese personenbezogenen Daten werden von COUCHstyle ausschließlich im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen verwendet, insbesondere zur Erbringung der unter couchstyle.de angebotenen Services wie beispielsweise den Gewinnspielen, dem Newsletter und den E-Mail-Benachrichtigungen. Sämtliche im Userprofil freiwillig eingegebene Daten (wie z.B. Ort, Website, Über dich) können von dir wieder deaktiviert werden.

      Profil löschen: Schreibe uns eine E-Mail von der Adresse, mit der du dich angemeldet hast an hallo@couchstyle.de um eine vollständige Löschung deines Benutzerkontos und deiner personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse) aus der Datenbank zu veranlassen. Deine Profildaten sind danach nicht wiederherstellbar.

    2. Registrierung/Log-In via Facebook

      Wenn du dich auf COUCHstyle registrierst - z.B. um Fotos hochzuladen oder zu kommentieren - kannst du das, wenn du möchtest, auch mithilfe von Facebook tun. Im Zuge einer Registrierung bei uns mit dem Facebook Log-In verarbeiten folgende Unternehmen Daten von dir: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland und COUCHstyle. Die Datenschutzrichtlinien von Facebook findest du hier.

      COUCHstyle speichert zunächst einmal die Information, dass du dich über das sogenannte Facebook Log-In bei couchstyle.de registriert hast. Diese Information wird in Form eines Schlüssels mit deinem COUCHstyle-Profil so lange bei uns vermerkt, bis du entweder deine Registrierung bei uns löschst. Deine Zugangsdaten zu Facebook werden von uns nicht gespeichert. COUCHstyle hat nicht die Möglichkeit, in deinem Namen auf Facebook zu posten oder Inhalte zu teilen.

      Wir können folgende Daten über dich erhalten und verarbeiten: deine E-Mail-Adresse, deine sogenannten „öffentlichen Informationen“ bei Facebook und solche, die du öffentlich zugänglich machst oder für die jeweilige Anwendung freigibst. „Öffentlich“ bedeutet im Zusammenhang mit Facebook, dass jeder auch außerhalb von Facebook diese Daten sehen kann. Hierzu zählen dein Name, dein Profil- und Titelbild, dein Geschlecht, deine Netzwerke, dein Nutzername (Facebook URL) und deine Nutzerkennnummer (Facebook ID). Einen Überblick, welche Informationen in deinem Profil öffentlich sind und welche Daten du welchen Anwendungen frei gibst, erhältst du in deinen App-Einstellungen in deinem Facebook-Profil.

      COUCHstyle übernimmt im Rahmen der Registrierung mit Facebook Log-In deinen Nutzernamen von Facebook. Diesen kannst du jederzeit in deinen Profileinstellungen bearbeiten und ändern.

      Wenn du Facebook Log-In nutzt (und evtl. sogar wenn du dies nicht tust, aber ein Facebook-Profil besitzt und unsere Seite besuchst), verarbeitet Facebook unter Umständen Daten zu deinem Besuch und Browser-Verhalten auf unserer Seite. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung deiner Daten durch Facebook entnimmst du den Datenschutzhinweisen bei Facebook.

      Deinen Benutzernamen und die Daten, die du COUCHstyle über Facebook auf diese Art und Weise zugänglich machst, verarbeiten wir, nachdem du uns deine Einwilligung dazu gegeben hast, zur Einrichtung deines Profils bei uns, um dich automatisch einzuloggen und dir unsere registrierungspflichtigen Dienste zur Verfügung stellen zu können.

      COUCHstyle speichert deine Daten in Deutschland. Zugriff darauf haben lediglich unsere Software-Entwickler und unser Community-Management.

      Hinsichtlich der Speicherorte und Zugriffsberechtigten bei Facebook möchten wir dich auf die Datenschutzrichtlinie von Facebook verweisen.

      Facebook-Login aufheben und COUCHstyle-Login nutzen: Wenn den Facebook-Login aufheben und dich über deine E-Mail-Adresse einloggen möchtest, melde dich bitte bei Facebook an und stelle dort die erforderlichen Änderungen in den Einstellungen in deinem Profil ein. Um dich erneut bei COUCHstyle anzumelden, musst dann ein eigenes Passwort bei couchstyle.de über die Funktion „Passwort vergessen“ anfordern.

      Beenden der Datenverarbeitung (Opt-Out) bei Facebook: Um zu vermeiden, dass Facebook während deines Besuchs auf unserer Webseite Informationen über dich sammelt, musst du die Verbindung deines Profils bei uns mit Facebook aufheben und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus deinem Browser löschen (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer. Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox. Anleitung zum Löschen in Safari. Anleitung zum Löschen in Google Chrome).

    3. Teilnahme an der COUCHstyle Community

      Mit der Registrierung und Teilnahme an der COUCHstyle Community werden persönliche Daten (Login-E-Mail-Adresse) sowie Nutzerdaten (z. B. Community Benutzername, Kommentare, Daten die der Nutzer uns im Rahmen von Aktionen übermittelt, Fotos die der Nutzer ggf. hoch lädt, Profildaten, die der Nutzer beim Ausfüllen des Profils angibt) von COUCHstyle erhoben, verarbeitet und genutzt.

      Diese sogenannten Bestandsdaten verarbeiten und nutzen wir für die Organisation und Durchführung der Teilnahme an der COUCHstyle Community, zum Beispiel um Inhalte den registrierten Usern zuordnen können, die sie in der COUCHstyle Community veröffentlicht haben (z.B. Fotos, Kommentare, Homestorys, etc.).

      Für den umfassenden und reibungslosen Betrieb der Community, inklusive der Aufrechterhaltung deiner Mitgliedschaft, können wir dir anlassbezogene E-Mail-Benachrichtigungen (z.B. Benachrichtigung bei Kommentaren zu deinen Inhalten) zusenden. Die Benachrichtigungsfunktion ist standardmäßig aktiviert, kann jedoch jederzeit im Profil unter “Profil bearbeiten” frei konfiguriert werden. E-Mail-Benachrichtigungen sind im Gegensatz zu Newslettern, reine Informationsmails ohne Werbeinhalte.

      Die Zuordnung deiner Teilnahme in der Community erlischt mit der Löschung deines Profils bei couchstyle.de, wie in Punkt A unter “Profil registrieren und Profil verwalten” beschrieben.

      COUCHstyle verzichtet auf die kommerzielle Weitergabe deiner Daten (Verkauf, Vermietung) an Dritte und betreibt keinen Adresshandel (siehe hierzu den Abschnitt III. unserer Datenschutzbestimmungen).

    4. E-Mail-Newsletter und E-Mail-Benachrichtigungen

      Für das Versenden unserer Newsletter und E-Mail-Benachrichtigungen nutzt COUCHstyle die E-Mail-Services Mailchimp und Mandrill des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

      Die E-Mail-Adressen unserer registrierten Nutzer, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert, mit denen wir eine Auftragsverarbeitung im Sinne des Art. 28 EU-DSGVO abgeschlossen haben. Zum Nachweis deiner Einwilligung speichert MailChimp deine E-Mail-Adresse, den Einwilligungstext, die Bestätigungs-E-Mail, ggf. Standortdaten sowie die jeweiligen IP-Adressen, Uhrzeit und Datum der Anmeldung und Bestätigung.

      MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der E-Mails in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer E-Mail-Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder gibt die Daten an Dritte weiter. Weitere Informationen dazu findest du in den Datenschutzbestimmungen von Mailchimp.

      Speicherung der Daten widersprechen/Newsletter abbestellen: Den Newsletter kannst du jederzeit widerrufen über einen Link im Newsletter oder eine kurze E-Mail an hallo@couchstyle.de. Deine Einwilligung zur Speicherung deiner Daten kannst du nur widerrufen indem du dein Profil auf COUCHstyle löscht. Schicke dazu bitte eine kurze Nachricht an hallo@couchstyle.de.

    5. Abwicklung der Gewinnspiele

      Zur Abwicklung der Gewinnspiele werden personenbezogene Daten (Name, E-Mail, Postadresse, optional Telefonnummer) der Gewinnerin/des Gewinners von uns per E-Mail abgefragt. Wir erheben, verarbeiten, nutzen und schützen diese Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und nutzen sie ausschließlich zur Abwicklung des jeweiligen Gewinnspiels. Unter Umständen wird die Adresse der Gewinnerin/des Gewinners zur Abwicklung von uns per E-Mail an den Sponsoren oder Mitveranstalter des Gewinnspiels geschickt.

    6. Weitere Cookie-basierte Funktionalitäten

      Auf couchstyle.de werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die ebenfalls durch Ihren Webbrowser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Derartige Cookies werden nicht nur von COUCHstyle selbst gesetzt sondern in unserem Auftrag auch von Drittanbietern, wie beispielsweise Google oder ivw-online.de (siehe dazu die nachfolgenden Ziffern) oder von den eingesetzten Vermarktern der Anzeigenplätze innerhalb von couchstyle.de und von ausgewählten Kooperationspartnern.

      Cookies werden bei COUCHstyle verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit zu steigern und COUCHstyle bei jedem Aufruf möglichst individuell und bedarfsgerecht zu gestalten, sowie um gegebenenfalls Vermarktungsmöglichkeiten von COUCHstyle zu analysieren und zu nutzen.

      Beim Aufruf einer Seite von COUCHstyle werden auch Cookies gesetzt, die über deinen aktuellen Besuch auf COUCHstyle (sog. Session) hinaus gespeichert bleiben.

      Widerspruchsmöglichkeit: Solltest du den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, kannst du diese über deinen Internetbrowser abschalten und entfernen.
      Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhältst du in den Hilfetexten zu deinem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten "Cookies deaktivieren" oder "Cookies löschen" (Hier findest Anleitungen zum Löschen der Cookies im Microsoft Internet Explorer, in Mozilla Firefox, in Safari und in Chrome).

  6. Einzelne Analysen und Auswertungens
    1. Server-Logfiles

      Bei dem Besuch einer couchstyle.de-Seite speichert COUCHstyle automatisch die Informationen, die der Browser sendet, wenn diese Seite besucht wird. Die Informationen umfassen den Aufruf (Request), die IP-Adresse, Browser-Typ und -Sprache sowie das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs. Die Daten werden auf unseren eigenen Servern in Deutschland gespeichert. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Die Informationen werden zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs unserer Server und des Netzwerks sowie zur Missbrauchsbekämpfung benutzt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Eine Auswertung der Logfiles erfolgt nur bei Bedarf, z. B. zur Kontrolle der Server-Belastung oder aufgrund von Analyseverfahren bzw. Fehleranalysen und erfolgt damit nicht dauerhaft.

    2. Google Analytics

      COUCHstyle setzt zur Analyse der Benutzung der Website durch dich den Webanalysedienst der Google Inc. (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, „Google“) ein: Google Analytics. Hierzu wird ein Cookie gesetzt. Die durch diesen Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

      COUCHstyle setzt Google-Analytics ausschließlich mit der Erweiterung der IP-Anonymisierung ein, so dass IP-Adressen nur verkürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

      Erweiterung der IP-Anonymisierung: Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für couchstyle.de zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
      Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
      Mehr zu den Sicherheits- und Datenschutzgrundsätzen von Google Analytics erfährst Du hier.

      Widerspruchsmöglichkeit: Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Du hast dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden.

    3. Google Tag Manager

      Ferner setzen wir den Google Tag Manager ein. Der Google Tag Manager gehört zur Google Inc. (“Google”) und ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über einer Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst, der die Tags einsetzt, funktioniert jedoch ohne Cookies und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Ablösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen können. Zu diesen “Drittanbietern” finden sich entsprechende Erklärungen in dieser Datenschutzerklärung (siehe Punkt VI.). Der Tag Manager hat auf diese Daten keinen Zugriff. Hast du eine Deaktivierung von Cookies vorgenommen, wird diese für alle Tracking-Tags beachtet, die mit dem Google Tag Manager eingesetzt wurden. Das Tool ändert deine Cookie-Einstellungen nicht.

      Die Nutzungsrichtlinien zum Google Tag Manager findest du hier.

      Beenden der Datenverarbeitung (Opt-Out): Hast du eine Deaktivierung von Cookies vorgenommen, wird diese für alle Tracking-Tags beachtet, die mit dem Google Tag Manager eingesetzt wurden. Das Tool ändert deine Cookie-Einstellungen nicht.

    4. INFOnline

      COUCHstyle nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote.
      Die INFOnline GmbH erhebt Daten, welche nach EU-DSGVO einen Personenbezug aufweisen. Es werden die IP-Adressen ermittelt und vor jeglicher Verarbeitung um 1 Byte gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder weitere Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen. Es wird ein zufälliger Client-Identifier erzeugt zur Wiedererkennung von Computersystemen entweder per Cookie, Local Storage Object oder per Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

      Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Anzahl der Besuche auf unserer Website, die Anzahl der Websitebesucher und deren Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.
      Für alle Digital-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) zu Reichweiten weiter verarbeitet und mit dem Leistungswert „Unique User“ veröffentlicht sowie von der IVW mit den Leistungswerten „Page Impression“ und „Visits“. Diese Reichweiten und Statistiken können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.
      Die Nutzerkategorien bilden die Grundlage für eine interessengerechte Ausrichtung von Werbemitteln bzw. Werbemaßnahmen. Zur Vermarktung dieser Webseite ist eine Nutzungsmessung, welche eine Vergleichbarkeit zu anderen Marktteilnehmern gewährleistet, unerlässlich. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der wirtschaftlichen Verwertbarkeit der sich aus den Statistiken und Nutzerkategorien ergebenden Erkenntnisse und dem Marktwert unserer Webseite - auch im direkten Vergleich mit Webseiten Dritter - der sich anhand der Statistiken ermitteln lässt.
      Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline, der AGOF und der IVW zum Zwecke der Marktforschung (AGOF, agma) und für statistische Zwecke (INFOnline, IVW) zur Verfügung zu stellen. Weiterhin haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline zur Weiterentwicklung und Bereitstellung interessengerechter Werbemittel zur Verfügung zu stellen.

      Die IP-Adresse wie auch die gekürzte IP-Adresse werden nicht weitergegeben. Für die Erstellung der AGOF-Studie werden Daten mit Client-Identifiern an die folgenden Dienstleister der AGOF weitergegeben:

      Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren findest du auf der Webseite der INFOnline GmbH, die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF und der Datenschutzwebseite der IVW.

      Widerspruchsmöglichkeit: Wenn du an der Messung nicht teilnehmen möchtest, kannst du hier widersprechen. Um einen Ausschluss von der Messung zu garantieren, ist es technisch notwendig, ein Cookie zu setzen. Solltest du die Cookies in deinem Browser löschen, ist es notwendig, den Opt-Out-Vorgang unter dem oben genannten Link zu wiederholen.

  7. Einzelne Werbe-Trackingdienste von Drittanbietern
    1. Google AdWords und AdSense

      COUCHstyle verkauft darüber hinaus an die Firma Google Inc. Anzeigen auf den Seiten von COUCHstyle. Google Inc. verwendet in diesem Zusammenhang die Dienste Google AdWords bzw. Google AdSense und setzt bei der Anzeigenauslieferung auf COUCHstyle ebenfalls Cookies ein (DART-Cookie / Doubleclick-Cookie).

      Durch Verwendung dieses DART-Cookies wird es Google ermöglicht, Informationen über Deine Besuche auf couchstyle.de und auch auf anderen Websites zu sammeln und zu verbinden, um dir bei deinem Besuch auf couchstyle.de individualisierte Werbung anzuzeigen.

      Weitere Informationen über diese Datensammlung innerhalb des Werbenetzwerks von Google findest du hier.

      Widerspruchsmöglichkeit: Du kannst die Verwendung des DART-Cookies auf dieser Internetseite von Google deaktivieren.

    2. G+J e|MS

      COUCHstyle wird vom digitalen Werbevermarkter G+J e|MS unter Verwendung der Technologien von Google vermarktet. G+J e|MS hält sich an die europaweite Initiative zur freiwilligen Selbstkontrolle der digitalen Werbewirtschaft für nutzungsbasierte Online-Werbung. Weitere Informationen zum sogenannten Online Behavioral Advertising (OBA) Framework der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) findest du hier.
      An dieser Stelle möchten wir dich umfassend zum Thema nutzungsbasierte Online-Werbung informieren.

      Um das Anzeigen interaktiver Werbeformate zu ermöglichen, können die Anzeigensysteme von Google auch auf andere Technologien als Cookies zurückgreifen. Dazu gehören zum Beispiel Flash und HTML5 oder die Nutzung deiner IP-Adresse, um deinen ungefähren Standort zu ermitteln. Außerdem können wir zur Auswahl der Anzeigen, die dir präsentiert werden, auf Informationen über deinen Computer oder dein Gerät zurückgreifen. Zu diesen Informationen gehören etwa dein Gerätemodell, der Browsertyp oder Sensoren in deinem Gerät wie z. B. der Beschleunigungsmesser.

      Standort: Die Anzeigenprodukte von Google können Informationen zu deinem Standort aus einer Reihe von Quellen beziehen oder ableiten. Zum Beispiel verwenden wir unter Umständen deine IP-Adresse, um deinen ungefähren Standort zu ermitteln. Darüber hinaus erhalten wir möglicherweise genaue Standortinformationen von deinem Mobilgerät. Auch aus deinen Suchanfragen lässt sich dein Standort ableiten und von dir besuchte Websites und verwendete Apps senden uns möglicherweise Informationen zu deinem Standort. Google nutzt in seinen Anzeigenprodukten Standortinformationen, um demografische Informationen zu erhalten, die Relevanz der eingeblendeten Werbung zu erhöhen, ihren Erfolg zu messen und um zusammengefasste Statistiken für Werbetreibende bereitzustellen.
      Werbe-Kennungen für mobile Apps: Damit Werbeanzeigen auch in Diensten ohne Cookie-Technologie ausgeliefert werden können, zum Beispiel in mobilen Apps, verwenden wir unter Umständen Technologien, die ähnlich wie Cookies funktionieren. Unter Umständen verknüpft Google die für Werbung in mobilen Apps verwendete Kennung mit einem Cookie für Anzeigenvorgaben auf demselben Gerät, um die Werbung in deinen verschiedenen mobilen Apps und deinem mobilen Browser zu koordinieren. Das kann zum Beispiel geschehen, wenn du eine Werbeanzeige innerhalb einer App siehst, die eine Webseite in deinem mobilen Browser aufruft. Es hilft uns außerdem bei der Verbesserung der Berichte, die wir für unsere Werbetreibenden bezüglich der Wirksamkeit ihrer Kampagnen bereitstellen.
      Wenn du personalisierte Werbung auf deinem Mobilgerät deaktivieren möchtest, folge der untenstehenden Anleitung.

      Android

      1. Du findest die Google-Einstellungen je nach Gerät an einem der folgenden Orte:
        1. In einer separaten App namens Google Einstellungen
        2. Scrolle in deiner Haupt-App Einstellungen nach unten und tippe auf Google
      2. Tippe auf Anzeigen
      3. Tippe das Kästchen neben Interessenbezogene Werbung deaktivieren an.

      iOS

      Geräte mit iOS verwenden den Advertising Identifier von Apple. Weitere Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten zur Verwendung dieses Identifiers findest du in der App Einstellungen auf deinem Gerät.
      Welche Anzeigen du siehst, hängt von vielen Faktoren ab, beispielsweise davon, welche Websites du besuchst, oder welche mobilen Apps du installiert hast.

      Faktoren für die Personalisierung
      Google liefert Anzeigen auf der Grundlage vieler Faktoren aus, darunter

      • die Art der von dir besuchten Websites sowie der auf deinem Gerät installierten mobilen Apps
      • Cookies in deinem Browser und Einstellungen in deinem Google-Konto
      • Websites und Apps, die du besucht hast und die Unternehmen gehören, die Anzeigen auf Google schalten
      • deine Aktivitäten auf anderen Geräten
      • vorherige Interaktionen mit Anzeigen oder Werbediensten von Google
      • deine Google-Kontoaktivitäten und -informationen.

      Weitere Informationen zur Personalisierung findest du hier.

    3. Produktplatzierungen durch affilinet GmbH

      COUCHstyle bindet Produktplatzierungen des Kooperationspartners affilinet GmbH,
      Sapporobogen 6-8, 80637 München, ein. Mit affilinet können im redaktionellen Kontext passende Produktvorschläge aus Bereichen wie Möbel- und Einrichten, Mode, Beauty, Lifestyle, Kochen, Essen, Reise und Technik angezeigt werden. Diese Produkte verlinken auf verschiedene Online-Shops. affilinet erhebt Daten zu Klicks von Nutzern und gibt diese Daten an die Online-Shops weiter. Alle Auswertungen werden nicht personenbezogen, sondern anonymisiert durchgeführt.
      Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten durch den Kooperationspartner affilinet erfolgt nicht. affilinet gibt personenbezogene Daten nicht ohne die konkrete Einwilligung der Nutzer an Dritte weiter.
      Weitere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung deiner Daten durch affilinet kannst du den Datenschutzbestimmungen von affilinet entnehmen.

  8. Deine Rechte als Betroffener

    Du hast gemäß der EU Datenschutzgrundverordnung das Recht, zu deinen personenbezogenen Daten Auskunft zu verlangen (siehe Artikel 15), ebenso das Recht auf Berichtigung (siehe Artikel 16), Löschung (siehe Artikel 17) oder zumindest die Einschränkung der Verarbeitung (siehe Artikel 18) deiner personenbezogenen Daten zu fordern.

    Du hast ferner das Recht auf Daten-Übertragbarkeit (siehe Artikel 20). Außerdem hast du natürlich das Recht, jederzeit eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu widerrufen (Artikel 7) sowie einer Verarbeitung zu widersprechen, die auf Basis der Abwägung berechtigter Interessen erfolgt (siehe Artikel 21 Absatz 4 DSGVO). Darüber hinaus hast du ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

    Wenn du Fragen hierzu oder sonst zum Thema Datenschutz an uns hast oder aber deine Rechte in Sachen Datenschutz wahrnehmen möchtest, wende dich gern an unseren Datenschutzbeauftragten. Du erreichst ihn unter der E-Mail-Adresse: datenschutz@couchstyle.de.


Version: 15.05.2018 - Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen und werden etwaige Änderungen rechtzeitig bekannt geben.