#backsteinwand
23 Fotos

Backsteinwand - Ideen

Wir reißen Mauern ein - naja, jedenfalls den Putz runter. Denn freigelegte Backsteinwände sind nicht nur schön, sie erzählen eine Geschichte und verpassen der Wohnung im Handumdrehen den angesagten Industrial-Charme. Wie du die Einrichtung rund um den Hingucker gestaltest und weitere Wandgestaltungs-Ideen findest du in der COUCH Community!


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
weitere Fotos laden

Selber machen: Backsteinwand freilegen 

Unverputzte Mauern zu zeigen, lohnt sich vor allem bei einem Altbau, wo hinter dem Putz schöne Backsteine versteckt liegen. Vorher solltest du dich gut über die Bausubstanz informieren und gegebenenfalls mit dem Vermieter abklären, ob dein Backstein-Projekt in Ordnung geht. Dann geht's los: Du kannst den Putz von der ganzen Wand entfernen, einzelnen „Streifen“ freilegen oder lässt die Backsteine an verschiedenen Stellen zum Vorschein kommen. Bei kleinen Flächen mit wenig Putz reicht es aus, mit Meißel, Hammer und Drahtbürste vorzugehen und so die Backsteine hervorzuholen. Für große Flächen bietet es sich an, mit Bohrhammer, Abbruchhammer oder einem Dampfstrahler zu arbeiten. Alle Geräte können einfach im Baumarkt gemietet werden – allerdings solltest du aufpassen, dass du nicht zu tief in die Mauer vordringst. 

Backsteinoptik durch Verblendersteine

Nicht jeder hat das Glück, eine echte Backsteinwand freilegen zu können. Eine günstige Alternative sind sogenannte Verblendersteine, die dem originalen Backstein sehr nahe kommen und die es in allen möglichen Designs gibt. Die Verblender werden aus Kunststoff, Gips oder sogar Naturstein hergestellt. Diese "Backsteine" werden dann einfach auf die Wand geklebt und wenn nötig verfugt. Fertig!

Einrichten und Dekorieren mit Backsteinwand: So geht’s! 

Backsteinwände streichen

Ein weißer Anstrich der unverputzten Wände verpasst den Backsteinen Eleganz, während der rustikale Industrie-Chic durch die Textur bestehen bleibt. So wirst du flexibler mit Farben und Mustern, mit denen du die Backsteine kombinieren kannst. Die weiß gestrichene Backsteinwand passt sich auch an vorhandene Raumkonzepte an. Das Streichen ist also eine gute Möglichkeit, wenn du in eine neue Wohnung oder Haus mit Backsteinen ziehst, du deinen Wohnstil aber nicht ändern willst. 

Backstein-Ideen für deine Wandgestaltung bei COUCH

Hach, wir sind große Fans der schönen Backstein-Wandverkleidung. In der Community findest du schon viele tolle Einrichtungsideen mit Backstein, die dich für deine eigene Wandgestaltung inspirieren. Sammle Ideen oder werde Mitglied in der COUCH Community und zeig uns die Wandverkleidung in deinem Zuhause!