#badezimmerfarben
3 Fotos

Farben im Badezimmer - Ideen

Wer am frühen Morgen, die Augen noch verschlafen, ins Badezimmer trottet und in ein Meer von Farben eintaucht, erwacht aus der morgendlichen Müdigkeit. Grundelemente im Badezimmer wie Waschbecken oder Badewanne lassen sich zwar nicht so einfach in Farbe tunken, doch es gibt genügend andere Möglichkeiten für Farbakzente im Bad.


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos

Tolle Spiele mit Farben lassen sich zum Beispiel mit Fliesen erzeugen: Sowohl Fliesen mit kleinteiligen Mosaiken als auch ein einzelner Streifen farbiger Fliesen als Bordüre – diese Ideen verleihen dem Badezimmer gleich mehr Aussagekraft und schmücken die Wände mit Farbe. Fliesensticker sind eine schnelle und kostengünstige Alternative zu einer neuen Fliesung des Bades und erzielen denselben Effekt. Weiterer Vorteil: Sollten die farbigen Fliesen irgendwann doch nicht mehr gefallen, lassen sich die Sticker rückstandslos abziehen und ersetzten. Bei kleinen Bädern ohne Fenster sollte man aber darauf achten, mit hellen Farben zu arbeiten, um den Raum nicht unnötig zu verdunkeln. Soll der Farbeffekt besonders schnell und ohne viel Aufwand erzeugt werden? Ein Duschvorhang in knalligen Farben, eine bunte Fußmatte oder Handtücher in kunterbunten Farben sind eine prima Lösung, um mit wenigen Handgriffen viel Farbe in das Badezimmer zu bringen.