#betonboden
39 Fotos

Betonboden - Ideen

Betonböden sind jetzt total angesagt! Der Bodenbelag aus Betonfliesen verleiht deinem Zuhause einen industriellen Look und setzt minimalistische Einrichtung perfekt in Szene. Unsere Community-Mitglieder zeigen dir, wie du Betonboden am besten in dein Zuhause integrierst: Lass dich von den tollen Ideen inspirieren!


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
weitere Fotos laden



Was ist Sichtbeton?

Als Sichtbeton werden Betonflächen bezeichnet, die nicht verputzt oder verblendet werden. Das Naturprodukt Beton besteht aus Zement, Ton, Sand, Kies und Wasser. Was früher vermehrt als Unterboden zum Einsatz kam, wird jetzt bewusst mit in die Inneneinrichtung integriert.

Betonboden: Vorteile und Nachteile

Designer schwören jetzt auf den Betonboden und es spricht vieles dafür, den Belag als Alternative zu traditionellem Holz oder Fliesen zu wählen. Dabei gibt es aber auch so manches zu beachten. 

 Vorteile:

Nachteile:

Beton: Den Boden pflegen und reinigen

Damit der Betonboden so lange hält, wie er verspricht, solltest du ihm die richtige Prise an Pflege geben. Generell gelten bei der Pflege die gleichen Regeln wie bei Marmorböden. Am besten ist, wenn der Hersteller die Oberfläche vorher schon speziell behandelt – so wird der Bodenbelag widerstandsfähiger. Um aus dem Betonboden einen stylishen Hingucker zu machen, kannst du ihn schleifen lassen. Von seidenmatt bis hin zu einem hochglänzenden Betonboden: Hier ist alles möglich. Beim Reinigen kommt es dann auf die Bodenbeschaffenheit an. Beschichtete Oberflächen kannst du ganz easy wischen und fegen. 

How to: Betonboden kombinieren

Du überlegst deinem Zuhause mit Beton einen frischen Touch zu verleihen? Ob Küche, Wohnzimmer oder Bad – die COUCH Community inspiriert dich mit tollen Fotos rund um den Betonboden. Wir sind gespannt und freuen uns auf deine Bilder und Ideen!