#bettvorleger
10 Fotos

Bettvorleger - Ideen

Der Bettvorleger: Dieser Teppich ist wie kein anderer. Wenn wir morgens aus dem Bett steigen, hält er uns als Erster die Füße warm. Hast du Lust auf einen weichen Start in den Tag? Dann lass dir hier von COUCHstyle die schönsten Bettvorleger zeigen. So findest du heraus, wie du deinen Bettvorleger inszenieren kannst.


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos

Welche Varianten gibt es?

Neben der klassischen Variante, dem einzelnen Vorleger, gibt es den dreiteiligen Teppich, der das Bett komplett umrandet. Das bietet noch mehr Komfort und kann der Gestaltung des Schlafzimmers ganz neuen Schwung geben. Denn je nach Farbe und Material kann der Bettvorleger als cooler Hingucker dienen.

Der Läufer als Bettvorleger

Der Läufer ist naturgemäß lang und schmal und kann im Idealfall die gesamte Länge des Bettes umfassen. Praktisch: der alte Läufer kann vom Flur einfach vor das Bett platziert werden und schon hat man einen gemütlichen Bettvorleger. Die Designs sind vielfältig und eignen sich besonders, wenn man auf Echtfell beim Bettvorleger verzichten möchte.

Alternativen zu echtem Fell

Generell geht der Trend weg von Teppichen aus Schaffell und Lammfell hin zu Imitaten aus Plüsch. Die Schaf- oder Lammfellimitate sind sogar noch weicher als ihre Vorbilder und passen perfekt neben ein besonders kuscheliges Bett mit vielen flauschigen Kissen. Teppiche aus Polyestersind sehr pflegeleicht und behalten Form und Farbe lange bei.

Im Trend liegen auch Bettvorleger aus Naturmaterialien. Diese fühlen sich angenehm an und sind besonders hautverträglich. Teppiche aus Baumwolle sind ein klassisches Beispiel. Sie sind widerstandsfähig, easy zu reinigen und in vielen Farben erhältlich. Bettvorleger aus Bast sind zwar nicht so weich – dafür bringen sie das sommerliche Flair einer Strandmatte direkt ins Schlafzimmer.

Bettvorleger als Hausstaubschleuder?

Wer eine Hausstauballergie hat, braucht den praktischen Teppich nicht gleich abzuschreiben: Durch regelmäßiges Absaugen und Lüften der Teppiche können Hausstaubmilben vermieden werden. Allgemein unterliegen Bettvorleger strengen Auflagen und werden auf gesundheitsgefährdende und geruchsbildende Stoffe überprüft. So ein moderner Teppich ist zudem schwer entflammbar und für Fußbodenheizungen geeignet.

Man merkt: Der Bettvorleger ist nicht irgendein Teppich. Morgens begrüßt er uns, abends sagt er uns „Gute Nacht“ – und dazwischen setzt er Akzente in unserem Schlafzimmer.