#gartenparty
46 Fotos

Gartenparty - Ideen

Ihr wollt die Gartenparty des Jahres schmeißen, wisst aber nicht wie? Mit der richtigen Deko kann man viel Wirkung ohne großen Aufwand erzielen. Nun noch leckere Speisen auswählen, die easy umzusetzen und schnell vorzubereiten sind. Dann kann’s losgehen! Entdecke jetzt coole Ideen, wie eure Gartenparty zur besten Erinnerung des Sommers wird. Eure Gäste werden es lieben!


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
weitere Fotos laden

Gartenparty: Ideen, die Gäste begeistern

Bei gutem Wetter kann eine Outdoorparty nicht lange auf sich warten lassen. Falls kein großer Garten zur Verfügung steht, kann ein Balkon eine kleinere Alternative zum Feiern bieten. Weniger Platz bedeutet nicht weniger Spaß! Das richtige Rezept für eine Gartenparty gibt es nicht. Wenn jedoch gewisse Zutaten stimmen, stehen die Chancen gut. Hier 10 Dekotipps, mit denen garantiert nichts schiefgeht:

  1. Allgemein gilt: Der Anlass entscheidet über die Atmosphäre und somit das perfekte Ambiente für die Gartenparty. Ob ein Geburtstag, eine Feier mit der Familie oder ein Essen mit den Nachbarn – jeder Anlass verlangt seine eigene Deko, passendes Essen und Getränke.
  2. Nicht übertreiben! Man muss nicht den halben Hausstand in den Garten schaffen, um die Gartenparty zum Erfolg zu machen. Achtet besser auf wetterfeste Materialien.
  3. Die Deko sollte sich in das Umfeld einfügen und lediglich Akzente setzen. Meist ist es bereits mit einer schönen Tischdeko getan.
  4. Die Schönheit der Natur nutzen. Keine Deko passt so gut in den Garten wie schöne Blumen und Pflanzen und hübscht somit jede Tischdekoration passend zur Umgebung auf.
  5. Das Praktische mit dem Schönen verbinden. Auf der Gartenparty brauchen wir Geschirr und Servietten für die Gäste – warum nicht gleich Designs auswählen, die sofort ins Auge stechen und den Look im Garten bestimmen.
  6. Qualität zahlt sich aus. Lieber in hochwertige Gartenmöbel investieren und rustikale Möbel auswählen, die jedem Wetter standhalten.
  7. Die Sitzmöbel für zusätzliche Bequemlichkeit mit Kissen ausstatten. So können ohne viel Aufwand weitere farbliche Akzente geschaffen werden, die ein Hingucker sind.
  8. Falls es sonnig ist: ein großer Sonnenschirm oder ein Sonnensegel bietet stillvollen Schutz vor starken Sonnenstrahlen.
  9. Kerzen, Lampions und Laternen schaffen eine schöne Atmosphäre und ein angenehmes Licht, sobald die Sonne untergegangen ist.
  10. Warme Decken für die Gäste bereithalten. Dann bleibt es bis tief in die Nacht gemütlich auf der Gartenparty und im schummrigen Licht könnt ihr noch stundenlang feiern. Trotz frischer Temperaturen im Garten.


Zusammenfassend halten wir fest: Ein reich gedeckter Tisch, eine lockere Atmosphäre und eine smarte Deko liefern die Grundlage für die perfekte Gartenparty. Tolle Impressionen zum Nachstylen und weitere Dekoideen präsentiert COUCH. Lass dich jetzt inspirieren!