#holzwand
31 Fotos

Holzwand - Ideen

Hach, wir denken bei Holzwänden an gemütliche Räume im Landhausstil! Das vielseitige Material strahlt Wärme und Gemütlichkeit aus. Ob in Naturform, bearbeitet oder gestrichen: Holz ist immer eine gute Idee! Du überlegst, ein oder mehrere Wände in deinem Zuhause mit Holz zu gestalten? Lass dich von den Einrichtungsideen unserer Community-Mitglieder inspirieren. 


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
weitere Fotos laden

Holzwand: Finde das richtige Holz für deinen Einrichtungsstil 

Eine Holzwand verleiht deinem Zuhause Charme und verbreitet warme gemütliche Stimmung. Allerdings sollten die charakteristischen Wandpaneele mit Bedacht ausgewählt werden, denn sie beeinflussen die Wirkung anderer Möbelstücke und grenzen die Möglichkeiten der Einrichtung ein. Holzwand und Einrichtungskonzept sollten Hand in Hand gehen. Verschiedene Holzarten und Verarbeitungen haben dabei unterschiedliche Wirkungen. Für ein Zuhause im Landhausstil etwa, eignet sich eine Holzwand aus Baumscheiben, helles Birkenholz sieht toll mit weißen Möbeln im Scandistyle aus, leicht abgeblätterte Holzpaneele passen zum Shabby Chic.  

Diese Hölzer bieten sich als Material für die Wandverkleidung an

Unsere Wälder bieten eine große Auswahl an verschiedenfarbigen und gemusterten Hölzern, die sich für die Wandverkleidung eignen. Alleskönner wie die Eiche sind zusätzlich oft in diversen Varianten erhältlich, etwa als Altholz mit charakteristischen Holzzeichnungen oder mit schlichten, öl-bearbeiteten Oberflächen, die graue oder sogar weißliche Töne haben. Wer es rustikal mag, wählt Holz mit deutlich sichtbaren Wuchsmerkmalen. 

Typische Materialien sind: 

//Tipp: Günstiger als die Wandverkleidung aus massivem Holz sind Platten, die mit einer Dekorholzschicht bezogen sind oder auch komplett künstliche Imitate, die dem Original sehr nahe kommen können. Eine weitere Alternative zur echten Holzwand ist Tapete in Holzoptik.  

So werden die Holzpaneele angebracht:

Bei einer sehr ebenen Wand, kann das Holz direkt befestigt werden. Gerade in Altbauten ist das eher schwierig. Hier kommt eine Unterkonstruktion aus Dachlatten zum Einsatz. So werden Unebenheiten einfach ausgeglichen und es können Kabel hinter dem Holz verlegt werden. 

Holz streichen 

Zurückhaltender wird die Holzwand durch einen Anstrich. Eine tolle Möglichkeit für alle, die sich an unruhigen Maserungen satt gesehen haben und ein wenig Helligkeit dazu gewinnen möchten. In Weiß, Pastellrosa oder – ein bisschen ausgefallener – in dunklem Blau gestrichen, ist die Holzwand mit verschiedenen Einrichtungsstilen kombinierbar und rückt vornehm in den Hintergrund. 

Holzwand-Inspiration aus der Community

Egal ob Altholz, gestrichene Wandpaneele oder Wandverkleidung aus Baumscheiben: In der Community findest du diverse Beispiele, wie unterschiedlich Holzwände und Einrichtung zusammen spielen können. Wir sind gespannt, wie du die hölzerne Wandverkleidung in dein Zuhause integrierst – zeig uns deine Fotos in der COUCH Community!