#ikea
463 Fotos

Ikea - Ideen

Einer Statik nach besteht die Einrichtung jeden vierten Haushalts in Deutschland mindestens zu Hälfte aus IKEA Möbeln. IKEA scheint überall präsent zu sein und häufig genug entdecken wir genau unser Billy- oder Kallax-Regal in anderer Leute Wohnungen. Auch wenn wir auf eine über vierzigjährige Geschichte von IKEA in Deutschland zurückblicken, so hängen wir meist zu sehr an den alten Klassikern. Was viele bestimmt nicht wissen ist nämlich, dass IKEA jedes Jahr spannende und innovative Möbel-Kollektionen, teilweise in Kooperation mit renommierten Designern, unter die Malm-Kommoden und Einheits-Couchtische mischt.



AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
weitere Fotos laden


Unterschiedliche Unternehmen mit der gleichen Perspektive

Eine dieser Kooperationen besteht zwischen IKEA und der dänischen Designfirma HAY. Gemeinsam haben die Skandinavier eine Kollektion von 50 Produkten entworfen, die ab Oktober 2017 in den IKEA Stores und im Online-Shop erhältlich sind. IKEA HAY stellt das Gemeinschaftsprojekt unter dem Kollektionsnamen „Ypperlig“ vor, was aus dem Schwedischen mit „ausgezeichnet“ übersetzt wird. Neben anspruchsvollem, aber erschwinglichem Wohnzimmermobiliar gestaltete HAY die berühmte blaue IKEA Tasche neu. In drei pastelligen Tönen und mit verbesserter Fertigung erreicht der frische Wind somit auch kleinere Wohnaccessoires.


Ob 18 Kissen wohl reichen…

Völlig entgegen aller bisherigen Trends und Konventionen steht die diesjährige IKEA PS Kollektion. Funktionalität und Individualität der Einrichtungsgegenstände sind Kern der Produktpalette. Diese umfasst beispielsweise ein Ecksofagestell, welches sich mit bis zu 18 Kissen ausstatten lässt, so lange, bis der persönliche Komfort erreicht ist. Auch gepolsterte Camping-Klappstühle gehören eher zu der Kategorie von Möbeln, die die Welt so noch nicht gesehen hat. IKEA PS nimmt sie unbekümmert mit in die Kollektion auf.


Scandi für die Ewigkeit

Seinen bestehenden Produkten treu bleibt IKEA mit der Stockholm Kollektion 2017. Gefertigt aus verschiedenen Naturmaterialien und schlicht im Design, fallen sie in den vielen IKEA Haushalten vermutlich nicht extrem auf. IKEA Stockholm verschönert jedoch nach wie vor im typisch skandinavischen Stil jeden Wohnraum.