#imraumstory
6 Fotos

imraumstory - Ideen

Kreatives Köpfchen: Community-Mitglied Eva aka imraum ist freie Architektin, Interior Designerin und eine der beiden Gewinnerinnen der COUCH #DIYWeek 2019. Wir haben sie gefragt, woher sie ihre Inspiration bekommt und was ihre nächsten Projekte werden – ihre Antworten gibt's unten auf der Seite!


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos

  1. Wer ist dein Lieblings-Designer*in? Das ist schwer zu sagen, da ich verschiedene Richtungen gut finde und sich der Geschmack auch im Laufe der Zeit verändert und weiterentwickelt. Die „alten Meister“ wie beispielsweise Richard Neutra oder Alvar Aalto sind natürlich Klassiker, die ich unheimlich gut finde und schätze. Aber auch Gegensätze wie Manuelle Gautrand oder Ippolito Fleitz sind für mich Weltklasse.
  2. Woher nimmst du die Inspiration fürs Einrichten und für deine eigenen Möbel? Inspirationsmöglichkeiten gibt es heute sehr viele. Man muss sich nur im Netz umschauen: Pinterest, Instagram und verschiedene communities wie beispielsweise das COUCHMagazin sind hier die großen Stichworte. Allerdings mag ich es auch oldschool und blättere schon immer gerne in Büchern und Fachzeitschriften. Ausstellungen oder verschiedene Architektur-und Designvorträge finde ich oftmals auch sehr bereichernd.
  3. Auf was könntest du in deiner Wohnung nicht verzichten? Auf meine Familie! Und auf das Sofa und die Bilderwand im Wohnzimmer.
  4. Was ist dein persönlicher Einrichtungstipp für die COUCH Community? Finde deinen eigenen Stil mit einem Hauch an Persönlichkeit. Abseits der großen Labels gibt es besonders in Hamburg , Berlin oder auch Mannheim (😉) ganz tolle Newcomer, die sich lohnen, gefunden zu werden.
  5. Welchem Projekt, privat oder beruflich, möchtest du dich als nächstes widmen? Private Projekte stehen gerade zwei an: das „make-over“ unserer Wohnung und unserem Gartenhäuschen. In beruflicher Hinsicht möchte ich mich mehr dem Entwerfen von Möbeln und verschiedenen Interior-Design-Projekten widmen.


Alle Möbel von Eva findet ihr auf der Homepage ihres 2014 gegründeten Labels im:raum.