#junto
24 Fotos

Junto - Ideen

Gutes Essen und schönes Geschirr gehören untrennbar zusammen! Ob schnelles Pasta-Gericht oder aufwendiges Vier-Gänge-Menü: Ein schön dekorierter Tisch, stilvolles Geschirr und passendes Besteck machen aus jedem Essen ein Festmahl. Die Bloggerinnen Conny von Seelenschmeichelei und Jasmin von elbmadame testen die neue Kollektion Junto von Rosenthal und zeigen uns, wie toll sie sich zur Inszenierung angesagter Food-Trends von Green Food bis Soul Food eignet.



AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
weitere Fotos laden

Diese neue Lässigkeit bei Tisch verkörpert keine Geschirr-Serie so gut wie Junto von Rosenthal: Junto verbindet feines Porzellan mit sinnlichem Steinzeug. Mit den Bowls, Platten und Tellern der Serie lassen sich Speisen aller Art wunderschön in Szene setzen. Gedämpfte Farben und organische Formen, kombiniert mit stilvollen Rautenreliefs und erdverbundenen Materialien, bestimmen den Look der Produktserie. Unverkennbar ist die Leidenschaft für sensible Details und der natürliche, handwerkliche Look aus gedämpften Farben und organischen Formen. So prägt das feine Porzellan ein filigranes, sich zur Mitte verjüngendes Rautenrelief, das sich teilweise auf der Oberfläche, teilweise sogar auf der Unterseite der Teller wiederfindet und an moderne Ornamentik erinnert. Der Rand der Teller und Schalen variiert in der Höhe und lässt die Form bewusst individuell und asymmetrisch wirken.

Aktuelle Food-Trends mit Rosenthal in Szene setzen

Superfood ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Mit der neuen Geschirrserie Junto von Rosenthal können Food-Trends stilvoll in Szene gesetzt werden – denn das Auge isst bekannterweise mit!

Green Food – Gesunde Küche

Gemüse und Kräuter, Salate und Samen in allen Variationen stehen bei diesem Trend im Vordergrund. Kohl, Spinat, Artischocken und Co. liefern jede Menge Vitamine und gute Pflanzenstoffe, die unseren Organismus gesund halten. Perfekt dazu für die leichte Küche: Junto in Weiß, feinem Pearl Grey & Slategrey, Töpfe der Kollektion 1965 Vintage, die Schmortöpfe Terra.Cotto aus Gusseisen für besonders fettarme Zubereitung, ein Spiralschneider für feine Gemüsenudeln, Schneidbretter aus Holz, Tomaten- und Kartoffelschäler und vieles mehr von Sambonet.

Fire Food – Grill Dich glücklich 

Ein ordentliches Feuer, gutes Fleisch und feine Röstaromen – mehr braucht man nicht, um schnell und raffiniert zu speisen. Na gut, vielleicht noch ein paar schlaue Helfer, damit bei der Zubereitung nichts schief geht: Grillpfanne aus der Sambonet Terra.Cotto Kollektion, Ofenhandschuhe, Schneidbretter aus Holz, außergewöhnliche Porterhouse-Steakmesser, Fleischgabel und –messer zum Zubereiten und modernes Tranchierbesteck – und dazu Junto in Weiß, Pearl Grey oder Bronze.

Soul Food - Gerichte für die Seele

Gerichte für die Seele, die uns an ferne Kulturen erinnern und ein wohliges Bauchgefühl auslösen. Dieser Trend aus der asiatisch-orientalischen Küche macht einfach glücklich – mit raffinierten Nudelgerichten, traditionellen Rezepturen und exotischen Gewürzen. Passend dazu: Junto in Weiß, Ocean Blue und Steingut in Slate Grey, Wok aus der Kollektion 1965 Vintage, Bambusdämpfer, Essstäbchen Marco Polo, Schaumkelle und orientalisches Messerset mit Holzgriffen von Sambonet.

Sea Food - Fantastische Fischkreationen

Muscheln, Fisch, Austern oder Seetang, dieser Trend setzt auf Frischkost aus dem Meer und ist reich an Omega-3-Fettsäuren. In Szene gesetzt wird er am besten auf Junto in Weiß, feinem Ocean Blue, kombiniert mit Bronze, im ikonischen Fischkessel von Sambonet oder der großen Fischplatte aus Porzellan und Edelstahl. Zur Vor- und Zubereitung kommen die Austernmesser, Fischentschupper und Fischheber, Fischtopf- oder –platte mit Holzuntersetzer von Sambonet zum Einsatz.