#lippenstift
6 Fotos

Lippenstift - Ideen

Bussi! Der Lippenstift ist DAS Beauty-Essential schlechthin – deshalb findest du bei uns Tipps und Tricks für den perfekten Kussmund, Lipstick-Secrets unserer COUCHstyle-Mitglieder und die neusten Trends aus der Beauty-Welt!


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos

Lippenstift richtig auftragen

Schnell noch im Autospiegel den Lippenstift auftragen? Ist möglich, hält aber nicht besonders lange. Es lohnt sich, beim Auftragen etwas mehr Zeit zu investieren, dann kann man sich das Nachschminken im Laufe des Tages sparen. Und so geht’s:

Volumen-Trick für schmale Lippen

Ein voller Kussmund trotz schmaler Lippen? Mit ein bisschen Trickserei ist das möglich. Bei sehr schmalen Lippen sollte man auf dunkle Farben verzichten und stattdessen zu hellen Tönen greifen: klassisches Rot oder ein leichtes Pink geben Lippen mehr Fülle, während dunkle Farben den Mund schmaler wirken lassen. Trick 17: den Lipliner etwas außerhalb der natürlichen Lippenlinie auftragen. Für einen natürlichen Look ist hier Vorsicht geboten, schließlich soll die Mogelei nicht auffallen. Etwas zurückhaltender ist etwas Lipgloss auf dem Lippenherz: damit zaubert ihr euch sofort mehr Volumen. Dazu noch etwas Highlighter auf dem Amorbogen und die Illusion ist perfekt!

Lipstick-Trends der Stunde

So sehr wir die klassischen Red Lips lieben, ein bisschen Abwechslung darf auch mal sein: Trends wie Color Blocking haben Farbe in’s Spiel gebracht. Hier werden Statement-Farben kombiniert, gerne auch mit verschiedenen Farbtönen auf Ober- und Unterlippe. Just snogged Lips zeigen klarer Linienführung die kalte Schulter: hier wird der Lippenstift in dunklen Tönen wie Schwarz oder Aubergine bewusst ungenau und von innen nach außen aufgetragen. Eine dicke Schicht Lipgloss gibt dem Look das Finish. Beerentöne auf den Lippen sind ein langanhaltender Trend, den wir nicht mehr missen wollen. Gerade hellen Hauttypen schmeichelt der Farbtrend und wirkt in Kombination mit Grau oder Beige besonders edel.

Pflege, Pflege, Pflege

Wir wissen jetzt, dass der Lipliner unter dem Lippenstift für mehr Halt sorgt. Wichtig ist aber auch, dass das Make-Up auf gesunden Lippen aufgetragen wird. Bei trockenen, rissigen Lippen hat der beste Lippenstift keine Chance. Feuchtigkeit is the key! Regelmäßige Pflege ist für schöne Lippen das A und O. Tipp: eine Lippenmassage mit einer Zahnbürste wirkt wie ein Peeling und macht die Lippen zart und geschmeidig.

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Lippenstift? Auf COUCHstyle findest du die Lieblingslooks der Community-Mitglieder. Verrate uns jetzt deine Beauty-Secrets für den perfekten Kussmund!