#osterstrauß
6 Fotos

Osterstrauß - Ideen

Der Osterstrauß hat eine lange Tradition! Umso mehr Grund für uns, mit den schönsten Zweigen und Blumen den Frühling angemessen zu begrüßen. Bei unseren Community-Mitgliedern durften schon traumhaft zarte Blüten-Arrangements, wunderschöne Tulpen und aufwendige DIY-Deko einziehen. Genau, was du suchst? Lass dich für deinen Osterstrauß inspirieren! 


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
Ähnliche Fotos

Der Osterstrauß – ein Dekostück mit Tradition

Nicht nur hübsch, sondern ein schöner Brauch: Meist am Gründonnerstag werden die Osterstrauß-Zweige geschnitten, damit sie bis zum Ostersonntag ausgetrieben sind. Das steht symbolisch für die erwachende Natur, aber auch die Wiederauferstehung Christi. Am Samstag nach Karfreitag werden die Zweige dann mit bunten Ostereiern geschmückt. 

Osterstrauß: Zweige und Frühlingsblumen kombinieren

Herzstück des Osterstraußes sind die Zweige. Beliebt sind Weidenkätzchen, Forsythien-, Birken-, Apfel- oder Kirschzweige. Kombiniert werden Frühblüher und Dekoelemente. Auch Beeren, etwa Schneebeeren, oder Moos ergänzen den Strauß gut.

Diese Frühblüher holen den Frühling in dein Zuhause: 

Profitipp für Narzissen 

Aufgepasst! Narzissen sondern Schleim ab, der Tulpen und andere Frühblüher welken lässt. Um die schönen Blumen trotzdem im Osterstrauß bewundern zu können, die Narzissen einfach einen Tag alleine in eine Vase stellen und danach nicht mehr neu anschneiden. So hast du die Gefahr gebannt!

Die Qual der Vasenwahl 

Oft vernachlässigt, für den Osterstrauß aber essentiell: die Vase. Ist sie zu klein, stehen die Zweige nicht richtig, oder du musst die langen Stiele unnötig kürzen. In zu weiten Öffnungen sehen deine Blumen verloren aus. Es lohnt sich, in eine Grundausstattung aus verschiedenen Vasen zu investieren, sodass du die Vase den Blumen anpasst und nicht anders herum. Je nachdem, wie knallig dein Strauß ist, wählst du eine schlichte Vase oder ein ausgefallenes Stück. // Tipp: Arrangiere verschiedene Vasen mit einzelnen Osterzweigen. Deine Vasensammlung kann noch Unterstützung gebrauchen? Unsere Lieblingsvasen, die deinen Osterstrauß perfekt in Szene setzen, findest du hier. (Link)

Den Osterstrauß schmücken

Hier entscheidet dein Geschmack! Wir lieben es zu Ostern kitschig mit bunt bemalten Eiern. Minimalistischer wird es, wenn du deine Deko am Osterstrauß einfarbig hältst oder auf schwarzweiß mit goldenen Akzenten setzt. Schlichte Holzeier und Figuren im Skandistyle sehen toll zu natürlichen Sträußen aus. In der Community findest du selbstgemachten Osterschmuck und Oster-DIYs für den besonderen Touch, die inspirieren. 

Frühlingsgefühle in der COUCH-Community

Wir lieben es, eure tollen Osterarrangements, Ideen und Bilder auf COUCH zu bewundern, und so den Frühling zu feiern! Lass uns an deiner Deko teilhaben und zeig uns deinen Osterstrauß, wir freuen uns darauf.