#raumteiler
111 Fotos

Raumteiler - Ideen

Um in einem Raum verschiedene Wohnbereiche optisch voneinander abzugrenzen, ist ein Raumteiler die optimale Lösung. Bei COUCHstyle zeigen dir unsere Community-Mitglieder, welche Gestaltungsmöglichkeiten Raumteiler bieten.



AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
weitere Fotos laden

Raumteiler sind praktische und vielseitig einsetzbare Möbel: Ob man sich im Garten vor den Blicken der Nachbarn schützen oder im Schlafzimmer mit einem Bücherregal eine Arbeitsecke abtrennen möchte. Die vielen Gestaltungsmöglichkeiten bieten passende Lösungen für jeden Wohnstil.

Die verschiedenen Arten von Raumteilern

Ein Raumteiler ist nicht nur zur optischen Raumeinteilung und Schaffung von Intimität gedacht. Er bringt als Regal oder ähnlicher Form gleichzeitig viel Funktionalität mit sich. Diese Varianten an Raumteilern sind die bekanntesten:

Regale als Raumteiler

Regale, in denen Fächer integriert sind, bieten als Raumteiler zusätzliche Aufbewahrungsmöglichkeiten. Schließlich lassen sich diverse Gegenstände praktisch im Regal verstauen. In der Form von einem Stufenregal kann das Möbel unter einer offenen Treppe platziert werden, sodass der Platz unter dem Treppenaufgang nicht verschenkt wird.

Ein Bücherregal macht sich ebenfalls gut als Raumteiler. Mit all den literarischen Lieblingswerken bestückt, verbreitet das Regal Gemütlichkeit und eine angenehme Atmosphäre.

Raumteiler in kleinen Räumen – was beachtet werden sollte

In großen Zimmern finden sich genügend Orte, an denen sich ein Raumteiler funktional in die Gestaltung des Raumes integrieren lässt. In kleineren Räumen kann ein großes Regal als Raumteiler sperrig wirken. Als Alternative zum Regal bietet sich ein Vorhang an. Aus einem hellen Stoff gefertigt, wirkt er leicht und schluckt kaum Licht. Stoffe bringen zudem ein wohnliches Ambiente mit sich. Und kleine Wohnungen wirken durch sie nicht zu vollgestellt.

Raumteiler im Garten oder auf der Terrasse einsetzen

Auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten kann ein Raumteiler als Sichtschutz zum Einsatz kommen. Ebenso um Nischen zu schaffen oder Sitzbereiche einzugrenzen. Auch in diesen Wohnbereichen sind Regale sehr praktisch. Denn verfügt das Möbel über Fächer, bleiben Grill- und andere Gartenutensilien dank ihrem festen Platz im Regal stets griffbereit. Dabei verleihen Raumteiler der Einrichtung und den Gartenmöbeln oft den letzten Schliff: Nicht nur ein Regal kann zum Hingucker werden, auch ein schöner asiatischer Paravent kann zum Eyecatcher im Freien werden.