#schlafzimmerdeko
38 Fotos

Schlafzimmerdeko - Ideen

Jeder Tag beginnt und endet im Schlafzimmer. Deshalb sollte dieser Raum beim Dekorieren auf keinen Fall zu kurz kommen! Unsere dekobegeisterten Community-Mitglieder geben dir auf COUCH tolle Tipps, wie du dein Schlafzimmer durch Deko liebevoll gestalten kannst!


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
weitere Fotos laden

Die Wandgestaltung

Die Wände des Schlafzimmers sollten eher ruhig gehalten werden. Das heißt: bei Tapeten das schlichte Muster wählen und beim Streichen zu einer gedeckten Farbe greifen. Farbpsychologen sind sich einig, dass kühle Farben, wie Grün oder Blau, eine beruhigende Wirkung haben, während warme Farben wie Rot oder Orange eher aufwühlen. Weiß geht natürlich immer.

Das Bett zum Dekostück machen

Das Bett ist das Herzstück des Schlafzimmers. Wenn das Bett ungemacht ist, sieht das ganze Schlafzimmer unordentlich aus. Das Bett zu machen ist also der erste Schritt. Eine schöne Überdecke, Plaids und Kissen helfen dabei, das Schlafzimmer zur Wohlfühl-Oase zu machen. Die Lieblings-Vase, ein paar Kerzen und Souvenirs vom letzten Urlaub und Wanddekoration sorgen zusätzlich für Gemütlichkeit. Gerade im Schlafzimmer ist es jedoch wichtig, dass aus den einzelnen Dekostücken keine Sammlung aus Staubfängern wird. Wenn die schöne Kommode vor lauter Kerzen, Vasen und Dalapferden nicht mehr zur Geltung kommt, empfiehlt es sich, sich für drei Dekostücke zu entscheiden.

Schlafzimmer zum Entspannen: Mit Textilien eine Wohlfühloase erschaffen 

Wandgestaltung und die richtigen Möbel sind wichtige Elemente bei der Schlafzimmergestaltung. Dennoch, in keinem Raum sind Textilien wichtiger. Sie gewährleisten einen ruhigen Schlaf und schaffen Atmosphäre. Dabei sind neben Kissen, Decken und hochwertiger Bettwäsche auch Teppiche essentiell, um die Schlafzimmer-Deko abzurunden. Außerdem erleichtern sie uns morgens das Aufstehen! Bei Kissen wählst du einen bunten Mix verschiedener Lieblings-Materialien und Texturen, die aus einer Farbwelt stammen. Die Kombination von Samt, Leinen, Seide und grobgestrickten Wollbezügen sorgt für Gemütlichkeit und Stil im Schlafzimmer. Wichtig sind zusätzlich Vorhänge, die als Sichtschutz und zur Verdunklung dienen. Sie geben dem Raum gleichzeitig eine weichere Note. 

Deko fürs Schlafzimmer – Accessoires und Wohnideen, die schnell Gemütlichkeit schaffen: 

Kein Element der Dekoration, aber essentiell für gelungene Schlafzimmergestaltung: ausreichend Möbel, die Stauraum bieten. In geschlossenen Schränken und Kommoden solltest du Kleidung und Alltagselemente verstauen können, die einen ruhigen Schlaf stören. Freie Flächen nutzt du bewusst für Schlafzimmer-Deko - so wird dein Raum zur Wohlfühloase. Lass dich bei COUCH inspirieren, wie dein Schlafzimmer zum Rückzugsort wird oder zeig uns deine Möbel und Wohnideen in der Community!