#terrassenmöbel
91 Fotos

Terrassenmöbel - Ideen

Der olle Plastikstuhl ist schon ganz vergilbt, der Tisch wackelt und der Liegestuhl knarzt bedenklich? Höchste Zeit, dass du dir Gedanken über ein paar neue Terrassenmöbel machst! Inspiration gibt es in unserer Community reichlich.


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
weitere Fotos laden

Eine Terrasse erhöht den Wohnwert eines Hauses erheblich. Um den zusätzlichen Wohnraum im Freien angemessen nutzen zu können, müssen vernünftige Terrassenmöbel her, die nicht nur schick aussehen, sondern auch lange halten. Terrassenmöbel gibt es in vielen verschiedenen Stilen und Materialien. Je nach Geschmack und Geldbörse sind besonders folgende Materialien für Gartenmöbel geeignet:

Daneben gibt es natürlich auch Gartenmöbel aus weiteren Holzarten, die die naturgetreue Optik eines Gartens unterstützen. Neben den optischen Vorteilen sind Terrassenmöbel aus Holz jedoch im Vergleich zu den oben genannten Materialien erheblich pflegeintensiver und benötigen regelmäßigen Schutz per Pflegeöle, Lasuren und Co.

Die Wahl der Terrassenmöbel

Hat man sich für das Material entschieden, kann die Suche nach den passenden Terassenmöbeln beginnen. Terrassenmöbel und Gartenmöbel sind beinahe so vielfältig wie Indoor-Möbel und man kann zwischen verschieden Stilen wählen. Bei Terrassenmöbeln empfiehlt es sich statt Einzelstücken direkt in Sitzgruppen zu investieren. Terrassen- und Gartenmöbel sind durch das Kriterium der Wasserfestigkeit auf einzelne Materialien reduziert. Diese zu mischen sorgt nicht nur für einen unausgeglichenen Look, sondern erschwert auch die regelmäßige Pflege.

Während sich Sitzgruppen zum gemeinsamen Entspannen eignen, sorgen Gartenstühle und Gartentisch auf der Terrasse für eine Erweiterung des Esszimmers. Auch hier gibt es tolle aufeinander abgestimmte Modelle, die nicht nur wasserfest, sondern auch für eventuelles Kleckern beim Abendessen gewappnet sind.