#tinybalcony
10 Fotos

Mach deinen Mini-Balkon zum Wohl(t)raum - Ideen

Kleine Balkone – große Einrichtungsträume: Unser Community-Mitglied Julia Romeiss alias ein_stueck_vom_glueck hat zusammen mit ihrem Partner Gregor Faubel das Buch „Tiny Balcony“ veröffentlicht. Die beiden DIY-Profis zeigen darin, wie sich das Potential eines Mini-Balkons mit kreativen Gestaltungsideen und flexiblen Modulen zum Selberbauen ausschöpfen lässt. Dazu stellen sie 12 verschiedene Balkone, ihre Besitzer und deren Bedürfnisse vor – vom Yoga-Balkon bis zum Family Headquarter. Eines der Outdoor-Wohnzimmer im Mini-Format zeigen wir euch hier: Den Sonnenbalkon! Lina und Max sind zwei Kreative aus Dachau, die zusammen mit Tochter Alma in einer liebevoll eingerichteten Maisonette-Wohnung mit Dachterrasse leben. Für die kleine Familie haben sich Julia und Gregor ein klappbares Sofa ausgedacht, das sich im Handumdrehen zur Liegefläche verwandelt! Lasst euch von der Tiny Balcony Idee inspirieren. Durchscrollen bis zum Ende lohnt sich – dort hat uns Julia die Anleitung für einen DIY-Trockenblumenkranz verraten. Alle Fotos: Ling Khor


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos


DIY-Anleitung: Farbenfroher Blumenkranz mit Trockenblumen

Du brauchst:


Step 1

Schneide von den Trockenblumen kleine Stücke zurecht und lege sie bereit.

Step 2

Bestücke den Ring etwa zur Hälfte asymmetrisch mit den bereitgelegten Pflanzen und wickel sie Schicht für Schicht mit dem Blumendraht am Drahtring fest. Den Draht hierfür vorsichtig mit der Zange um den Ring wickeln und festziehen.

Step 3

Als Aufhängung knotest du ein Stück Juteschnur um den Ring und befestigst ihn mit einem kleinen Nagel an der Wand.