#tischdekoweihnachten
32 Fotos

Tischdeko für Weihnachten - Ideen

Alle Jahre wieder hat man zur Weihnachtszeit das Bedürfnis sein Zuhause mit Weihnachtsdeko zu schmücken. Die Tischdeko zu Weihnachten ist dabei aller Anfang und der Esstisch wohl der wichtigste Ort für Deko, denn hier verbringt man die meiste Zeit mit den Liebsten.


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
weitere Fotos laden

Die am einfachsten umzusetzende Tischdeko sind ohne Zweifel Kerzen – in ihren unterschiedlichen Farben und Formen bringen sie sofort eine andächtige und gemütliche Stimmung in die vier Wände. Was um die Weihnachtszeit herum auch nicht fehlen darf ist die Tischdekoration mit Tannenzweigen – einfach, natürlich und zeitlos. Darüber hinaus zeigen wir dir aber auch die modernsten Dekotrends zur Weihnacht sowie tolle Tricks zum Anrichten einer Festtafel und zum Serviettenfalten.

Tischdeko zu Weihnachten selber machen

Zu Weihnachten bringen selbstgemachte Projekte gleich doppelt so viel Spaß! Das Herzstück der Tischdeko und der weihnachtlichen DIY-Aktivitäten: Der Adventskranz. Ein Kerzenhalter und es lässt sich nach Herzenslust dekorieren! Mit Zweigen, kleinen Kugeln, Sternen und Ornamenten gestaltest du dir dein ganz eigenes Deko-Highlight. Liebevoll wird die Tischdeko durch gebackene Herzen, Lebkuchenmänner, selbstgemachte Windlichter, Serviettenringe, Platzkarten oder Plätzchen in gebastelten Schachteln. An Weihnachten sind den kreativen DIY-Ideen für Deko keine Grenzen gesetzt – werde kreativ! 

DIY-Deko von Community-Mitgliedern, das sind unsere Favoriten:

Weihnachtsdeko aus Naturmaterialien

Weihnachten darf Deko kitschig sein, muss sie aber nicht! Ganz im angesagten Scandi Stil setzen sich Naturmaterialien und schlichte Tischdeko für Weihnachten durch. Zur Tischdecke oder zum Läufer aus Leinen kombinierst du Tannenzweige, Figuren aus Holz, Tannenzapfen oder Eukalyptus. Geschirr, Servietten und Kerzen wählst du am besten aus einer gedeckten Farbpalette. Stimmungsvolle, filigrane, goldene und silberne Details sorgen dafür, dass die Deko nicht zu rustikal wirkt.

Das Tischgedeck: Ton angebend bei der weihnachtlichen Tischdeko

Es braucht kein neues Geschirr für Weihnachten, die Gesamt-Komposition macht’s. Highlights setzt du durch Kristallgläser, handgetöpferte Schalen, goldenes Besteck und hochwertige (Stoff-)Servietten. Mit Tannenzweigen und rustikalem Garn rundest du die Deko ab. Farbige Details in Rot, Grün, Silber und Gold bringen Stimmung an die Weihnachtstafel. Tischdecke oder Platzsets darunter – das Fest kann kommen! //Tipp: Nicht nur für Weihnachten, auch für den Alltag lohnt es sich, in eine hochwertige, zeitlose Porzellan-Serie zu investieren. Vorteil ist, dass sich auch nach Jahren noch Teil nachkaufen lassen, falls mal etwas herunterfällt oder du dein Set erweitern willst.

Noch Ideen rund um Tischdeko zu Weihnachten gesucht? Lass dich von den wunderschönen Tafeln unsere Community-Mitglieder inspirieren. In unserem Shop the Look haben wir das stimmungsvolle Tablesetting von Eisbaer81 gleich zum nachshoppen für dich. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Dekorieren!