#untermdachstory
6 Fotos

untermdachstory - Ideen

Ein sehr hübsches Fleckchen Berlin: In unserer neuesten COUCHstory stellen wir euch Bea alias unterm.dach und ihr luftig-gemütliches Dachgeschoss auf dem Prenzlauer Berg vor! Die 74 Quadratmeter ihrer Wohnung teilt sich Bea mit ihrer zuckersüßen französischen Bulldogge Pepe und neuerdings einer stattlichen Plantgang. Im Interview unten auf der Seite erzählt sie uns von ihrem Lieblingsplatz, klassischen Prenzlberg-Klischees und ihren Shopping-Hotspots in Berlin!


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
Ähnliche Fotos

  1. Deine Wohnung ist in den letzten Monaten ganz schön grün geworden! Wen hast du denn so in deiner Plantgang versammelt? Das „messihafte“ Sammeln habe ich erst vor kurzem begonnen und da werden noch einige Pflänzchen mehr ihren Platz finden! Momentan habe ich hier beispielsweise eine Alokasie, Monstera Variegata, Stelitzia, die Geigen-Feige, einige Pileas, eine Mischung an Agaven und Kakteen und einige „Hängepflänzchen“ (String of Hearts, Monkey Monstera).
  2. Welchen Teil deiner Wohnung magst du am liebsten? Ich liebe das offene Wohnzimmer, man gelangt von der Haustür direkt in den offenen Raum. Es war immer mein Wunsch keinen Flur zu haben und so luftig wie möglich zu wohnen. Wenn wir Freunde zu Besuch haben versammelt sich da alles, selbst das Kochen kann man von der Couch aus verfolgen.
  3. Wo shoppst du am liebsten neue Highlights für deine Wohnung? Ich liebe die kleinen Geschäfte rund um den Kollwitzplatz und in Friedrichshain, wie „Hausen“ oder auch den „Ting Shop und „Renas Hus“. Natürlich komme ich auch am HAY Shop in Mitte nicht vorbei.
  4. Über den „Prenzlberg“ gibt es ja jede Menge (böse) Klischees – wie lebt es sich im Viertel? Nach 8 Jahren in Prenzlberg bin ich selbst zum Teil dieses Klischees geworden! 😂 Wahrscheinlich werde ich bald selbst eine dieser Latte-Macchiato-Mütter, die Ihren Kinderwägen sonntags durch den Mauerpark schiebt und sich über die Gentrifizierung aufregt..
  5. Welchen Wunsch, privat oder beruflich, möchtest du dir gerne in den nächsten Jahren erfüllen? Da ich kürzlich meinen Job gewechselt habe, wünsche ich mir natürlich erstmal dort gut anzukommen. Mir fallen neue Situationen sehr schwer. Privat habe ich vor kommendes Jahr in eine größere Wohnung zu ziehen und mich langsam in die Familienplanung zu begeben.
  6. Wenn du (neben dem Bett) nur noch ein einziges Möbelstück besitzen dürftest, welches wäre es? Das wäre definitiv meine Couch!


Liebe Bea, wir danke dir für das kleine Interview! Mehr inspirierende Fotos von unterm.dach findet ihr in ihrem COUCH-Profil und auf ihrem Instagram-Kanal.