#wandgestaltungkinderzimmer
24 Fotos

Wandgestaltung für das Kinderzimmer - Ideen

Das ästhetische Empfinden verändert sich im Laufe der Kindheit stetig – so auch die Wandgestaltung im Kinderzimmer. Irgendwann ist immer die Zeit gekommen, in der die alte Wandgestaltung vom Babyzimmer einer neuen weichen muss. Kids möchten sich schließlich in ihrem Reich wohlfühlen und ihre Interessen in vollen Zügen ausleben.



AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
weitere Fotos laden

Wandsticker und Wandtattoos im Kinderzimmer

Fix angebracht und bei Bedarf fast genauso schnell wieder ab ist ein Wandsticker oder Wandtattoo. Die flexible Handhabung dieser Stilelemente macht sie somit perfekt zur Wandgestaltung im Kinderzimmer. Des Weiteren sind Wandtattoo und Wandsticker in diversen Formen und Motiven erhältlich, sodass für jedes Kinderzimmermotto ein entsprechendes Exemplar dabei sein sollte.

Der Unterschied zwischen einem Wandtattoo und einem Wandsticker liegt in der Beschaffenheit der Folie. Diese ist bei einem Sticker erheblich fester, weshalb sich ein solcher besser für glatte Wände eignet. Ein Wandtattoo ist hingegen anspruchsloser und kann beispielsweise auch auf raue Tapeten geklebt werden.

Die Wandgestaltung selber machen

Kaum eine Räumlichkeit eignet sich besser für selbst gebastelte Deko als das Kinderzimmer.

Ganz gemäß der DIY-Manier darf gebastelt werden, was (dem Kind) gefällt. Schnapp Dir Farbe und Pinsel und zeichne ein eigenes Wandbild! Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Kreative Tapeten

Auch mit der großen Auswahl an Mustertapeten eröffnen sich viele tolle Möglichkeiten. Kreiere beispielsweise mit ein paar Streifen Tapete ein schickes Regal oder schaffe eine tolle Unterlage für eine eigene Fotokollage. Probiere es aus!

Sammle Inspirationen in unseren Wohnideen und gestallte Deinem Kind ein Zimmer, das es nie vergessen wird.