#wohnzimmerbeleuchtung
3 Fotos

Wohnzimmer Beleuchtung - Ideen

Das richtige Licht sorgt in jedem Raum für eine angenehme und wohnliche Atmosphäre. Gerade im Wohnzimmer spielt die Beleuchtung eine große Rolle. Schließlich soll das Wohnzimmer ein Ort der Geselligkeit und Erholung sein. Wir zeigen Dir, worauf Du bei der Beleuchtung für Dein Wohnzimmer achten solltest und liefern viele schöne Beispiele für verschiedene Lampen.


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos

Genügend Licht mit der richtigen Beleuchtung

Das Wohnzimmer ist meist der Mittelpunkt des Zuhauses. Umso wichtiger also, dass es durch eine ansprechende Beleuchtung im richtigen Licht erstrahlt. Da es sich bei dem Wohnzimmer häufig um einen größeren Raum handelt, sind mehrere Lampen. für die ideale Beleuchtung gefragt. Zunächst sollte eine Basis für die Beleuchtung geschaffen werden, um für Licht im gesamten Wohnzimmer zu sorgen. Dazu eignen sich Leuchten, die von der Decke hängen oder "pendeln", sowie Strahler besonders gut in Kombination mit Wandleuchten.

Nun steht die Beleuchtung einzelner Ecken und Plätze im Wohnzimmer auf dem Plan. Besonders die Wohnlandschaft und gegebenenfalls der Ess- oder Arbeitstisch verlangen nach zusätzlichem Licht. Hier sollten weitere Lampen aufgestellt oder angebracht werden, um beispielsweise beim Lesen ausreichend Licht zu spenden. Dreh- und schwenkbare Leuchten sind hier erwähnenswert, da sich so der Ausstrahlungswinkel von dem Licht der Lampe individuell bestimmen lässt.

Mit Licht Akzente setzen

Ein gut ausgeleuchtetes Wohnzimmer ist die halbe Miete. Aufregend wird es hingegen, wenn einzelne Leuchten durch eine spezielle Anbringung mit ihrem Licht Akzente im Raum setzen. Punktuelle Beleuchtung ist hier das Stichwort: Durch die Ausrichtung der Lampen auf einzelne Objekte oder Teile des Raumes werden diese im Licht der Leuchten hervorgehoben. Es handelt sich um ein bewusstes Spiel mit Licht und Schatten. So wird das Lieblingsbild, die Vase der Großmutter oder die DIY-Kommode im Wohnzimmer garantiert nicht übersehen.

Atmosphäre schaffen durch indirekte Beleuchtung

Indirekte Beleuchtung schafft im Wohnzimmer eine besonders gemütliche und angenehme Atmosphäre durch ein warmes und zurückhaltendes Licht. Um dies zu erzeugen, werden die Leuchten beispielsweise hinter architektonischen Elementen, Wänden oder Nischen versteckt, sodass das Licht dahinter hervortritt. Aber auch Lampen, die gegen die Decke gerichtet sind, erzeugen mit gelenktem Licht eine indirekte Beleuchtung.

Möchtest Du mehr darüber erfahren, wie Du mit der Beleuchtung ein angenehmes Licht und eine wohnliche Atmosphäre im Wohnzimmer schaffst? Lass Dich hier bei COUCHstyle inspirieren.