#wohnzimmerschrank
7 Fotos

Wohnzimmerschrank - Ideen

Der Wohnzimmerschrank ist ein Klassiker unter den Aufbewahrungsmöbeln – doch das passende Exemplar für das eigene Wohnzimmer zu finden, ist bei der großen Auswahl nicht immer einfach. Tausche dich mit anderen COUCHstyle-Mitgliedern über Themen rund um das praktische Wohnzimmermöbel aus.


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
Ähnliche Fotos
vor 5 Jahren

Der Ikeastuhl war zum wegschmeißen zu schade.Der alte Wohnzimmerschrank wurde mit Seidenpapier umgestaltet.Lieblingstreff #homestory

Der Ikeastuhl war zum wegschmeißen zu schade.Der alte Wohnzimmerschrank wurde mit Seidenpapier umgestaltet.Lieblingstreff #homestory

Die Wohnwand – ein funktionaler Stauraumspender

Ob als Wohnwand oder Vitrinenschrank mit Ablagefläche: Wohnzimmerschränke sind ein fester Bestandteile der heutigen Einrichtungskultur. Eine Wohnwand zum Beispiel kann neben dem üblichen Lowboard und dazu seitlich stehenden Schränken, individuell erweitert werden. Dabei können Möbel wie Hängeelemente und Wandregale flexibel ergänzt werden. So entsteht durch die Möbel einer Wohnwand weiterer Platz, der, bestückt mit dekorativen Accessoires, zur individuellen Raumgestaltung beiträgt. Für die perfekte Szenerie sorgt eine indirekte Beleuchtung. Diese wird in der Regel innerhalb oder hinter der Wohnwand installiert. Auch die Wand selbst kann ins Gestaltungskonzept einbezogen werden, indem sie sich farblich von der Wohnwand abhebt.

Da ein Wohnzimmerschrank oftmals gleichzeitig als TV-Schrank dienen soll, werden die Möbel häufig mit einem Ausschnitt für den Fernseher angefertigt. So trägt ein Wohnzimmerschrank erheblich zur optischen Gestaltung des Wohnbereichs bei.

Wohnwand und Wohnzimmerschrank – früher und heute

Bei dem Wort Wohnzimmerschrank werden sich bestimmt viele an ihre Jugend erinnert fühlen, in der eine meist bis unter die Decke reichende Version von Eiche rustikal das Wohnzimmer ausfüllte. In dieser wurden nicht nur der Fernseher und Bücher gelagert, sondern auch das gute Porzellan und die heißgeliebten Süßigkeiten – gut versteckt vor den Kindern. Eiche rustikal hat Tradition – ist heute aber nicht mehr angesagt.

Mittlerweile ist die Auswahl an Wohnzimmerschränken vielfältiger geworden und auf den modernen Geschmack zugeschnitten. Zahlreiche Designer und Hersteller haben das Thema aufgegriffen und die Möbel neu interpretiert. Dabei werden die meisten Schränke für das Wohnzimmer weiterhin aus Holz gefertigt. Das Holz der Eiche ist hierbei, aufgrund der Stabilität und seiner natürlichen Optik, besonders gefragt. Auch bei der Farbwahl für die Lackierung oder anderer Oberflächenbehandlungen sind die Grenzen bei Holz weit gesteckt und ermöglichen eine individuelle Gestaltung.