#xmastischdeko
14 Fotos

DIY-Tischdeko für Weihnachten - Ideen

Tischlein deck dich! Passend zur Weihnachtszeit gibt es von uns drei DIY-Tischdeko-Ideen, die du ganz easy nachbasteln kannst und die dir selbst in letzter Minute gelingen! Mit dabei sind süße Sterne aus Clementinenschalen, Tischkartenhalter aus Tannenzapfen und weihnachtliche Serviettenringe! Alle Anleitungen gibt es Schritt für Schritt am Ende dieser Seite. Wir freuen uns auf deine Ergebnisse unter dem Hashtag #xmastischdeko!


AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
weitere Fotos laden
Ähnliche Fotos
vor 4 Tagen

Unsere DIY-Garderobe, perfekt für den langen Flur. 😇 Auf meinem Instagram Account stelle ich noch mehr DIY-Projekte vor.

Unsere DIY-Garderobe, perfekt für den langen Flur. 😇 Auf meinem Instagram Account stelle ich noch mehr DIY-Projekte vor.
vor 1 Jahr

Die 2 ersten der Saison sind fertig :-). Ich mag das Verpacken.Die DIY-Lichterkette werde ich auch noch verschenken.

Die 2 ersten der Saison sind fertig :-). Ich mag das Verpacken.Die DIY-Lichterkette werde ich auch noch verschenken.


DIY-Tischdeko: Tischkärtchenhalter aus Tannenzapfen

Passend für das weihnachtliche Festmahl: Wir haben diese süßen Tischkärtchenhalter aus Tannenzapfen gebastelt und zeigen dir nun Schritt für Schritt, wie man diese weihnachtlichen Grüße am einfachsten herstellt! Für einen Tischkärtchenhalter brauchst du einen Tannenzapfen, einen kleinen Holzstumpf, grüne Farbe & Pinsel und Kleber (wir haben Heißkleber benutzt, funktioniert aber auch gut mit Sekundenkleber!)

  1. Den Tannenzapfen mit der geschlossenen Seite an den Holzstumpf kleben, dabei auf eine stabile Position des Zapfens achten.
  2. Den Kleber trocknen lassen, bis der Tannenzapfen fest am Holzstumpf sitzt. 
  3. Jetzt wird es kreativ: Den Tannenzapfen grün anmalen. Dabei kannst du den Zapfen komplett grün bemalen oder auch Stellen auslassen, das sorgt für einen Shabby-Chic-Look.
  4. Die Farbe trocknen lassen. 
  5. Namenskärtchen zurechtschneiden, beschriften und verzieren.
  6. Fertig!



DIY-Tischdeko: weihnachtlicher Serviettenring

Was darf bei den ganzen Köstlichkeiten zu Weihnachten nicht fehlen? Richtig, Servietten! Damit unsere Helfer auch in die Weihnachtszeit passen, haben wir hier die perfekte Anleitung für DIY-Serviettenringe für dich zum Nachbasteln! Dafür benötigst du Servietten, Schnur, Zweige mit roten Beeren, einen kleinen Tannenzweig, Kleber und Zimtstangen zum Verzieren.

  1. Von dem Tannenzweig ein kleines Stückchen abschneiden, es längs um die Schnur wickeln und mit Kleber fixieren. 
  2. Die Serviette rollen, das Band um die Mitte der Serviette wickeln und vorne eine kleine Schleife binden.
  3. In den Serviettenring eine Zimtstange und einen Zweig mit roten Beeren stecken
  4. Fertig!



DIY-Tischdeko: Sterne aus Clementinenschale

Diese weihnachtliche Tischdeko ist schnell gezaubert und das Material dafür hat jeder Zuhause! Perfekt zum Verstreuen auf dem gedeckten Tisch oder als weihnachtliche Duftnote unter dem Tannenbaum. Du benötigst ein paar reife Clementinen und Keksausstechförmchen in Sternenform.

  1. Die Clementinen schälen, dabei auf möglichst große Stücke der Schale achten.
  2. Die Keksausstechform auf der Schale platzieren und mit Kraft die Sternchen ausstechen.
  3. Fertig!