Baked Feta Pasta

23.08.22
1

Anja
Hamburg

Zutaten, Zubereitungszeit und Portionen

Fertig in: 30 Minuten

Portionen: 2

Zutaten:

  • 200g Feta
  • 300g Kirschtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 300 g Pasta (Spaghetti oder Linguine)
  • Salz und Pfeffer
  • Frisches Basilikum

So wird's gemacht...

Schritt 1

Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze oder 180 Grad Umluft vorheizen. Feta (am Stück) in eine Auflaufform geben, die Kirschtomaten drumherum. Knoblauch klein hacken oder pressen, mit Olivenöl vermengen und über Feta und Tomaten geben. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Dann ca. 15 Minuten im Ofen garen, bis Feta und Tomaten schön weich sind.

Schritt 2

Währenddessen: Nudeln nach Packungsanleitung in ausreichend Salzwasser bissfest kochen.

Schritt 3

Auflaufform aus dem Ofen nehmen, Feta und Tomaten mit einer Gabel gut zerdrücken, auf die Nudeln geben oder direkt unterheben. Getoppt mit frischem Basilikum servieren.

Einfach mittlerweile echt ein Klassiker! Vor allem am Sonntag, wenn man vergessen hat, einzukaufen. Die Zutaten für die Pasta habe ich immer im Kühlschrank :)

26. September um 12:10

Entdecke weitere Rezepte

Wie kocht und backt die COUCH Community? Lass dich inspirieren von Rezept-Ideen anderer Community-Mitglieder und nimm uns mit in deine eigene Küche. Von Bruschetta bis Erdbeertarte, von Quinoa-Bowl bis Burger: Zeig uns deine liebsten Gerichte. Als COUCH-Mitglied erstellst du aus deinen hochgeladenen Fotos ganz einfach ein Rezept mit einzelnen Zubereitungsschritten. Wir freuen uns auf deine #rezeptidee!

Mehr Rezepte