Sommerliche Zitronenpasta mit Thymian!

17.08.22
1

wohnklamotte
Hamburg

Zutaten, Zubereitungszeit und Portionen

Fertig in: 15 Minuten

Portionen: 2

Zutaten:

  •  300g Pasta deiner Wahl (bevorzugt Linguine)
  • 100 g Butter
  • 2 kleine Amalfi Bio-Zitronen
  • 70 g Parmesan
  • Frischer Thymian
  • Salz + Pfeffer

 

So wird's gemacht...

Schritt 1

Zunächst setze reichlich Wasser auf und salze es, sobald es siedet. Danach kannst du die Pasta ins Wasser geben und die vorgegebene Garzeit kochen lassen. Kurz vor Ende der Garzeit solltest du eine Tasse des Pastawassers abschöpfen, denn das brauchst du gleich noch.

Schritt 2

Währenddessen lässt du in deiner Pfanne bei niedriger Temperatur die Hälfte der Butter schmelzen. Parallel kannst du die Zitronen heiß abspülen und die Schale abreiben. Den Saft der beiden Zitronen auspressen und bereitstellen. Die ausgepressten Zitronenhälften nicht wegschmeißen, sondern ebenfalls bereitstellen.

Schritt 3

Nun die abgegossenen Nudeln in die Pfanne geben und etwas Pastawasser dazu. Den Zitronensaft und Abrieb ebenfalls auffüllen, mit Salz und viel frischem Pfeffer würzen, den Parmesan unterheben und rühren, bis die Pasta cremig ist. Sollte mehr Pastawasser benötigt werden, dann gieß noch etwas nach. Nur nicht zu viel. Die Pasta hat keine flüssige Soße.

Schritt 4

Kurz vor dem Servieren über die Pasta den frischen Thymian zupfen und das letzte Stück Butter schmelzen lassen.

Schon probiert und für extrem lecker befunden. 🥰 An den Kräutern sollte man nicht sparen, die machen es (neben der Zitrone natürlich) erst richtig lecker.

23. August um 15:35

Entdecke weitere Rezepte

Wie kocht und backt die COUCH Community? Lass dich inspirieren von Rezept-Ideen anderer Community-Mitglieder und nimm uns mit in deine eigene Küche. Von Bruschetta bis Erdbeertarte, von Quinoa-Bowl bis Burger: Zeig uns deine liebsten Gerichte. Als COUCH-Mitglied erstellst du aus deinen hochgeladenen Fotos ganz einfach ein Rezept mit einzelnen Zubereitungsschritten. Wir freuen uns auf deine #rezeptidee!

Mehr Rezepte