#waschbecken
369 Fotos

Waschbecken - Ideen

Kein Bad ohne Waschbecken! Es ist zentraler Bestandteil des Bades und ermöglicht den Zugang zu dem frischen, klaren Nass. Erfahre hier Wissenswertes rund um den Waschtisch und sammle anregende Inspirationen!



AUS DER COMMUNITY
Neueste Fotos
weitere Fotos laden

Waschbecken und Waschtische

Waschbecken und Waschtische gehören zu der grundsätzlichen Badezimmerausstattung.

Im allgemeinen Sprachgebrauch werden Waschtische oft mit Unterschränken, die mit eingelassenen Waschbecken versehen sind, gleichgesetzt. Bei dieser Art Tisch handelt es sich aber genaugenommen um einen Waschtischunterschrank, der zusätzlichen Stauraum bietet. Im engeren Sinne bezeichnen die Begriffe in der Fachsprache grundlegend das gleiche Objekt mit der gleichen Funktion.

Aus welchen Materialien werden Waschtische gefertigt?

Ganz klassisch werden Waschtische aus Keramik gefertigt. Bei diesem Material überzeugen die Robustheit und die leichte Reinigung. Selbst gegenüber Scheuermilch ist das Material unempfindlich.

Natürlich können aber ganz nach Belieben auch andere Materialien gewählt werden. So kommt auch Glas, Kunststoff oder Stahl-Email infrage. Für einen minimalistischen Look eignet sich auch ein Waschtisch aus Edelstahl oder Beton. Perfekt zum Landhausstil passen Waschtische aus Holz oder Naturstein.

Um das Material nicht zu beschädigen, kommen je nach angewandter Herstellungsart nur bestimmte Reinigungsmittel infrage. Zudem sind einige Materialien empfindlicher als andere und weisen schneller Kratzer auf. Hier gilt es, sich vorher zu informieren und abzuwägen, welches Preis-Leistungs-Verhältnis zu den eigenen Anforderungen passt.

Welche Montagemöglichkeiten ergeben sich für Waschtische?

Je nach Typ des Waschbeckens ergeben sich verschiedene Möglichkeiten zur Montage.

Ein Großteil der Waschbecken wird ganz klassisch an der Wand mit speziellen Schrauben angebracht. Mit einem geeigneten Unterschrank ergeben sich zusätzlich die Optionen, das Waschbecken aufzustellen oder in den Schrank einzulassen. Bevor man sich für eine Option entscheidet, müssen die benötigten Anschlüsse vor Ort vorhanden sein.

Welche Designvarianten gibt es für den Waschtisch?

Soll das Bad in einem einheitlichen Look gestaltet werden, finden sich im Fachhandel komplette Serien, bei denen Waschtische und Badmöbel aufeinander abgestimmt sind. Möchte man einen einheitlichen Look im kleinen Arrangement umsetzen, ist ein Waschtisch mit dazugehörigem Schrank eine gute Wahl.

Natürlich kann aber auch direkt mit dem Waschbecken ein Akzent gesetzt werden: Vielfältige Formvarianten und Designerstücke machen dies möglich. Von rund über oval bis hin zu eckig oder asymmetrisch lässt sich alles finden!

Was ist ein Handwaschbecken?

Ein Handwaschbecken kommt hauptsächlich in Gäste WCs zum Einsatz. Dabei ist das Handwaschbecken in der Größe minimiert und besitzt eine maximale Breite von 55 Zentimeter. Dies ist besonders platzsparend und ermöglicht auch auf engsten Raum ein Handwaschbecken zu integrieren.

Um die Gegebenheiten vor Ort optimal auszunutzen, gibt es auch kleine Handwaschbecken, die speziell für Ecken im Badezimmer konzipiert sind.

Was sind Aufsatzwaschbecken?

Als Aufsatzwaschbecken werden Becken bezeichnet, die freistehend auf der Tischplatte im Badezimmer montiert werden. Oft gleichen Aufsatzwaschbecken einer runden Waschschüssel, sind aber auch in diversen weiteren Formen erhältlich.

Dein Badezimmer soll im neuen Glanz erstrahlen? Hier findest Du viele Einrichtungsbeispiele und Produkte, die ausgefallene Waschtische und Designobjekte zeigen. Viel Spaß beim Stöbern!